Praxistest und Ratgeber: Petsana Grünlippmuschelpulver

Was wären unsere Hunde ohne einen gesunden Bewegungsapparat? Aber genau an dieser Stelle hapert es bei dem einen etwas früher, dem anderen etwas später und bei einigen überhaupt nicht. Warum dieses Problem nicht alle Hunde gleichermaßen trifft, hat verschiedene Gründe.

Doch eines ist für alle Hunde wichtig: Der Bewegungsapparat sollte rechtzeitig optimal unterstützt werden, damit Schmerzen überhaupt nicht auftreten oder vermindert werden können.

Hier kann das Petsana Grünlippmuschelpulver sehr gut eingesetzt werden. Doch ist es nicht die einzige Option, aber eine sehr große Unterstützung, um die Gesundheit der Gelenke und des Bewegungsapparates zu gewährleisten.

Früh übt sich…

Man könnte meinen, dass viele Hundebesitzer der Meinung sind, dass ein junger Hund ganz besonders viel Bewegung und vor allem besonders viele Belastungstest bestehen muss. Schließlich ist er ja jung und deshalb noch in vielerlei Hinsicht belastbar.

Aber Vorsicht: Bereits in diesem Alter kann der Grundstein für eine spätere Problematik am Bewegungsapparat gesetzt werden. Was viele Hundefreunde nämlich nicht wissen oder wahrhaben wollen, ist die Tatsache, dass die Veranlagung für einem schwachen Bewegungsapparat genetisch festgelegt ist.

Man sollte also vom ersten Moment an, mit Bedacht die Spiele wählen, die man mit seinem Hund spielen möchte. So lustig sie auch erscheinen mögen – starkes, schnelles Stoppen sollte nur in Maßen darin vorkommen. Je größer der Hund ist, desto mehr ist dieser Punkt zu beachten. Das sollte auch kein Problem sein, denn es gibt ja mehr als ausreichend Möglichkeiten, seinen Hund zu beschäftigen.

Je älter der Hund, desto mehr sollte auf ihn geachtet werden. Denn Erkrankungen des Bewegungsapparates zeigen sich nur selten als Akuterkrankung. Hierunter könnte man ein verstauchtes Gelenk, einen Bruch oder einen Bänderriss verstehen. Doch die meisten Probleme schleichen sich über die Jahre als so genannte Verschleißerscheinungen ein.

Was kann getan werden, um einen vorzeitigen Verschleiß zu verhindern?

Grundsätzlich sollte der Hund möglichst sein Idealgewicht erreichen und halten. Denn so ist auch die Belastung für die Gelenke optimiert. Jedes Gramm zu viel, wir kennen es selber, ist ein Gramm, dass dem Gelenk und auch dem restlichen Bewegungsapparat Schwierigkeiten bereiten kann.

Ja, gerade im Alter kann dies schwierig werden. Aber bedenken Sie, dass es einfacher ist, den Bettelblicken des Hundes zu widerstehen, als ihn später mit einem kaputten Bewegungsapparat betreuen zu müssen.

Im akuten Fall ist Petsana Grünlippmuschelpulver ein guter Verbündeter, um Entzündungen im Gelenk zu minimieren und den Verschleiß des Knorpels zu verlangsamen.

Bei Petsana handelt es sich um 100% reines Grünlippmuschelpulver, das „einfach“ unter das Futter gemischt wird. Die Akzeptanz ist bei den meisten Hund vorhanden, denn es lässt sich problemlos unter das Futter mischen.

Was macht die Grünlippmuschel so wertvoll für den Bewegungsapparat?

Die Grünlippmuschel wirkt insbesondere auf die Gelenke. Zwei ihrer Inhaltsstoffe, nämlich Omega-3-Fettsäuren und Glukosaminoglykane, sind in der Lage, den Knorpel zu nähren und ihn zu unterstützen bzw. eine weitergehende Abnutzung zu verlangsamen.

Die Glukosaminoglykane wirken zudem positiv auf die Gelenkflüssigkeit. Denn das Gelenk funktioniert nur dann optimal, wenn ausreichend Gelenkflüssigkeit vorhanden ist. Sie ist nämlich nicht nur Schmiermittel im Gelenk.

Auch fungiert sie als Stoßdämpfer, damit die zwei Knochenenden nicht aufeinandertreffen. Für diese Funktion benötigt sie eine ganz bestimmte Konsistenz, die unter anderem durch die Glukosaminoglykane gesteuert wird. Verändert sich die Konsistenz der Gelenkflüssigkeit, kann es zu Schmerzen und darauf folgenden Bewegungseinschränkungen kommen.

Wird an diesem Punkt die Grünlippmuschel regelmäßig dem Futter beigefügt, kann der Gehalt der Glukosaminoglykane optimiert werden. Die Stoßdämpferfunktion bleibt also erhalten. Auf diese Weise können unter anderem die Begleiterscheinungen der Arthritis, aber auch des normalen Altersverschleiß gemildert und verlangsamt werden. Dies wiederum bedeutet für den Hund eine lange schmerzfreie Zeit.

Entzündungsfreiheit

Gelenke sind leider sehr empfindlich und können sich auch einmal entzünden. Ein Gegenspieler jeder Entzündung ist die Omega-6-Fettsäure, die allerdings ihre entzündungshemmende Wirkung nur mit Unterstützung der Omega-3-Fettsäure aufbauen kann. Letztere ist zu einem großen Prozentsatz in der Grünlippmuschel enthalten.

Durch die Gabe des Grünlippmuschelpulvers werden also die Reserven der Omega-3-Fettsäuren wieder aufgefüllt. Damit kann der entzündungshemmende Effekt der beiden Fettsäuren wieder aufgebaut werden.

Spurenelemente und Vitamine

Die Grünlippmuschel kann aber noch mehr. Denn sie ist reich an Spurenelementen, die der Organismus, insbesondere der älter werdende Organismus, benötigt. Zu den wichtigsten gehört Calcium. Und Calcium ist in großen Mengen in der Grünlippmuschel enthalten. Selbiges gilt für Magnesium. Während Calcium die Knochen unterstützt, wird Magnesium bei den Nerven benötigt.

Unser Praxistest

Wir haben das Petsana Grünlippmuschelpulver, das tatsächlich zu 100% aus Grünlippmuschelpulver, ohne weitere Beigaben, besteht, ebenfalls ausprobiert. Das Pulver wurde unserer Hündin Holly (zum Zeitpunkt der Fütterung 10 Jahre alt) über ihr Nassfutter verabreicht. Bei etwa 28 kg haben wir täglich 3 gestrichene Messlöffeln Petsana Grünlippmuschelpulver gefüttert.

Bei Trockenfutter sollte beides angefeuchtet werden, sonst staubt es ein wenig. Wesentlich besser geht es da beim Nassfutter – einfach untermischen, fertig.

Der Futtergeschmack überdeckt den Eigengeschmack, sodass die Akzeptanz sofort vorhanden war. Hier muss man aber dazu sagen, dass Holly eigentlich noch nie Probleme mit der Akzeptanz mit Nahrungsergänzungsmitteln oder Futter gehabt hat.

Natürlich kann man nicht erwarten, dass man nach Zugabe des Grünlippmuschelpulvers bereits schnelle Ergebnisse sieht. Es dauerte einige Tage oder Wochen, bis man eine Wirkung sehen kann. Vom Gefühl her geht Holly nun nach 14 Tagen aber schon wieder deutlich leichtfüßiger.

Da das Grünlippmuschelpulver für gewöhnlich ohne Gewöhnungseffekt verabreicht werden kann, ist es nun fester Bestandteil des täglichen Futters, um den Bewegungsapparat zu unterstützen. Vorbeugen ist besser (und oft günstiger) als heilen.

Zu kaufen gibt es das Petsana Grünlippmuschelpulver entweder unter petsana.de oder aber bei amazon.

Petsana Grünlippmuschel Pulver für Hunde und Katzen 250g - 100% Grünlippmuschelextrakt Perna Canaliculus in Vollfettqualität - Naturprodukt Gelenkpulver
33 Bewertungen
Petsana Grünlippmuschel Pulver für Hunde und Katzen 250g - 100% Grünlippmuschelextrakt Perna Canaliculus in Vollfettqualität - Naturprodukt Gelenkpulver
  • ✔️ VOLLFETTQUALITÄT: Bei Grünlippmuschelpulver Präparaten ist der Fettgehalt ein entscheidendes Qualitätsmerkmal. Das Petsana Grünlippmuschel Pulver ist nicht entfettet und enthält alle wichtigen Inhaltsstoffe.
  • ✔️ HOHER ANTEIL GLYKOSAMINOGLYKANE >3,1% und OMEGA-3 Fettsäuren: Die enthaltenen Glykosaminoglykane (GAG), Omega-3 Fettsäuren und Aminosäuren können zur Unterstützung der Gelenkschmiere und Gelenkfunktionen beitragen. Mit einem Mindestgehalt von 3,1% Glykosaminglykane ist dieses Gelenkpulver hochdosiert.
  • ✔️ GELENKPROBLEME: Grünlippmuschel kann zur Unterstützung des Gelenkapparates beitragen. Sorgen Sie mit Bewegung und dem richtigen Zusatzfutter für die Gesunderhaltung der Gelenke.
  • ✔️ AUS NEUSEELAND: Das Grünlippmuschel Pulver stammt aus zertifizierten und stetig kontrollierten neuseeländischen Aquafarmen. Eine möglichst nachhaltige Gewinnung steht hierbei im Vordergrund. Durch die schonende Gefriertrocknung bleiben möglichst viele Wirkstoffe enthalten.
  • ✔️ OHNE ZUSÄTZE / FÜR ALLE RASSEN GEEIGNET: Petsana verzichtet auf künstliche Zusatz- und Füllstoffe. Es handelt sich um das reine natürliche Muschelpulver Perna Canaliculus. Geeignet für Hund und Katze. Für alle Rassen und jedes Alter.

Fazit

Die Grünlippmuschel kann nicht nur den Mineralhaushalt des Tieres unterstützen. Sie ist auch in der Lage, die Pufferfunktion der Gelenkflüssigkeit zu unterstützen, Entzündungen vorzubeugen und somit die Bewegungsabläufe weitestgehend schmerzfrei zu halten, selbst im Winter. Dies kann sowohl im aktuen Zustand, wie auch vorbeugend geschehen. Je besser das Gelenk versorgt ist, desto weniger Schmerzen werden auftreten.

Mehr Infos zu diesem Thema auf barf-alarm Grünlippmuschel

FAQ

🐶 In welcher Form wird das Grünlippmuschelpulver verabreicht?

Das Pulver kann entweder direkt über das Futter verabreicht werden. Geht dies aus unterschiedlichen Gründen nicht, so kann es auch als Kapsel eingenommen werden. Hier ist natürlich die Unterstützung des Hundes gefragt, denn nicht alle Hunde nehmen Kapseln oder Pulver einfach so problemlos aus.

🐶 Wird Grünlippmuschelpulver immer alleine verabreicht?

Natürlich ist dies möglich. Oftmals wird es aber auch mit anderen Kräutern verabreicht. Hierzu gehören unter anderem die Brennessel, den Löwenzahn, die Weidenrinde, die Eiche. Beachten Sie diesbezüglich die Inhaltsangabe auf der Dose.

🐶 In welchen Mengen wird das Pulver verabreicht?

Die Tagesmenge ist vom Gewicht des Tieres abhängig. Bitte beachten Sie in diesem Fall die Herstellerangaben auf der Verpackung.

🐶 Kann jeder Hund das Grünlippmuschelpulver einnehmen?

Nein, Hunde mit Gicht, einer Überempfindlichkeit gegen verschiedene Eiweiß, Fisch oder Muscheln oder chronischen Magen-Darm-Problemen sollten auf das Grünlippmuschelpulver verzichten.

🐶 Kann die Grünlippmuschel überdosiert werden?

Wenn man sich an die Herstellerangaben hält, sollte ein Überdosierung nicht vorkommen. Daher ist es immer sicher, sich an diese Angaben auf der Verpackung zu halten.

Letzte Aktualisierung am 16.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*