Skip to main content

Hurtta Geschirr für entspannten Spaß im Freien

Das Hurtta Geschirr wird für viele Hundebesitzer noch ein relativ unbekannter Bereich sein, obgleich es sich hier nicht nur um ein besonderes sondern vor allem auch um ein sehr sicheres Geschirr handelt. Das Hurtta Geschirr wird oft auch mit dem Begriff eines Y-Geschirrs in Verbindung gebracht, was an sich nicht ganz verkehrt ist.  Das Hurtta Geschirr an sich bringt nicht nur tolle Designs mit sich, vielmehr ist es auch so, dass es orthopädische Vorteile mit sich bringt. Durch seine besondere Form und Polsterung bietet das Hurtta Geschirr vor allem für Hunde mit Problemen im Bereich von Rücken und Nacken viele Vorteile, sodass auch sie beim Spazierengehen den absoluten Spaß genießen können. Doch schauen wir uns nun einmal an,  worin genau die Besonderheiten und die Vorteile von einem Hurtta Geschirr im Einzelnen liegen.

Aktuelle Hurtta Geschirr Bestseller

Bestseller Nr. 1
Hurtta Active/Dazzle Geschirr für Hunde
5 Bewertungen
Hurtta Active/Dazzle Geschirr für Hunde
  • Komfortables und robustes Geschirr für aktive Hunde
Bestseller Nr. 2
Hurtta Outdoors Norwegergeschirr himbeere
1 Bewertungen
Bestseller Nr. 3
Hurtta Hundegeschirr, gepolstert, Y-Form, Birkengrün, 70 cm
1 Bewertungen
Bestseller Nr. 4
Hurtta Lifeguard Y-Geschirr - Neonorange - Größe - 35
2 Bewertungen
Bestseller Nr. 5
No-pull Hundegeschirr-3M Reflektierende Outdoor Adventure Pet Weste mit gepolstertem Griff
4 Bewertungen
No-pull Hundegeschirr-3M Reflektierende Outdoor Adventure Pet Weste mit gepolstertem Griff
  • 3M reflektierende Linie, sichern die Sicherheit des Hundes in der Nacht auf der Straße. Dauert, Kratzer beständiges weiches Nylon und Oxford äußere Schicht.
  • Zink-Legierung D-Ring: Es erreicht Korrosionsbeständigkeit, hohe Härte und ist rostfrei.
  • Duraflex Dornschließe: Es ist leicht und hat eine große Belastbarkeit, die die Zugfestigkeit dieses Kabels verbessern.
  • Breathable Sandwich-Mesh: es ist weich, bequem und nicht verletzt, um die Haut.
  • Handgriff auf der Rückseite: es ist mit Nylongewebe, kann die Bewegung des Hundes besser steuern und es kann für Sicherheitsgurt auch sein, der sicherstellt, dass der Hund Sicherheit im Auto ist.

Das Hurtta Geschirr und seine Vorteile

Ein Hurtta Geschirr ist in erster Linie für Hunde gedacht, die mehr oder weniger schmerzhafte Probleme im Rücken sowie im Nacken haben. Bei ihnen kommen die Vorteile vom Hurtta Geschirr besonders gut zur Geltung.  Die Frage nach dem Warum ist hier recht leicht zu beantworten. Durch die besondere Form und Gurtführung dieses Geschirrs werden beide Bereiche besonders entlastet. Bei herkömmlichen Hundegeschirren ist es so, dass im Falle des Zuges, wenn also der Hund beim laufen sein Gewicht in das Geschirr legt, wird der hierdurch entstehende Druck in erster Linie auf Rücken und Nacken des Hundes umgeleitet. Das Hurtta Geschirr nun leitet den entstehenden Druck aufgrund seiner ergonomischen Form gleichmäßig auf die verschiedenen Bereiche um. Aufgrund dieser Tatsache entlastet das Hurtta Geschirr die empfindlichen Bereiche in besonders hohem Maße und gibt dem Hund somit auch wieder ganz neue Lebensqualitäten.

Daneben bietet das Hurtta Geschirr auch noch einen weiteren entscheidenden Vorteil.  Durch seine besondere Form der Gurtführung bietet es auch ein besonders hohes Maß an Sicherheit. So ist das Hurtta Geschirr auch für unsichere oder ängstliche Hunde besonders gut geeignet. Der Hund kann sich aus einem derartigen Geschirr nicht ohne Weiteres befreien.  So kann durch ein Hurtta Geschirr auch ihnen gezeigt werden, dass Spaziergänge eine durchaus erfreuliche, spannende und abwechslungsreiche Sache sind.

Grundlegend jedoch muss gesagt werden, obgleich sich ein Geschirr durch besondere Eigenschaften in erster Linie für empfindliche Hunde besonders gut eignet, so bieten sie doch jedem Hund einen ganz besonderen Komfort im Freien. Sei es beim Wandern oder einfach nur bei der allgemeinen Gassi Runde.  Spiel und Spaß im Freien bekommen durch das Hurtta Geschirr eine ganz neue Bedeutung und durch den hohen Tragekomfort, den ein Hurtta Geschirr den Hunden bietet,  können sich Hunde jeder Rasse und Größe, jeden Alters und jeden Charakters völlig unbeschwert dem Spaß hingeben, ohne durch das zu tragende Geschirr eingeengt oder in irgendeiner Art beeinträchtigt zu werden.

Große Auswahl – für jeden Bedarf die perfekte Lösung

Nun steht ja bereits fest, dass ein Hurtta Geschirr zwar besonders aber nicht nur für empfindliche Hunde mit Rückenproblemen geeignet ist,  bietet es doch auch allen anderen vierbeinigen Begleitern den ultimativen Tragekomfort und ein ganz besonderes Maß an Sicherheit.  Die Auswahl, die Hundebesitzer in diesem Bereich vorfinden bietet wahrlich für jeden Geschmack, jeden Bedarf und jeden Geldbeutel das passende Modell. Hier sind den eigenen Vorstellungen keine Grenzen gesetzt und was immer auch die Herzen von Hund und Herrchen oder Frauchen höher schlagen lässt, ist hier in diesem Bereich zu finden.

Natürlich findet sich neben einem klassisch schlichten Hurtta Geschirr auch solch eines, das sich als besonders komfortabel bezeichnet werden kann. Natürlich finden sich auch in diesem Bereich die unterschiedlichsten Designs. Natürlich ist auch ein Geschirr zu finden, das auch bei schlechter Witterung und Sicht sowie im Dunklen eine gute Sichtbarkeit durch ein hohes Maß an Reflektion bietet.  Natürlich lässt sich für besonders empfindliche Hunde auch ein sehr weich gepolstertes Hurtta Geschirr finden.  Für welches Design sich der Einzelne letzten Endes entscheidet, bleibt vollkommen dem eigenen Geschmack überlassen.

Hurtta Geschirr – Augen auf beim Kauf

Obgleich ein Hundebesitzer mit dem Kauf von einem Hurtta Geschirr im Grunde genommen nichts falsch machen kann, ist es dennoch so, dass hier bei der Auswahl des passenden Modells auf ein paar Dinge geachtet werden sollte. Zunächst einmal sollte beim Kauf natürlich die Größe und der Charakter des Hundes berücksichtigt werden. Vor allem bei Hunden mit Problemen in Rücken und Nacken ist es wichtig, darauf zu achten, dass das Hurtta Geschirr auch optimal sitzt. Nur so kann es auch in diesem Bereich richtig wirken.  Bezüglich der Größe und des Sitzes ist es so, dass als Faustregel gelten sollte, dass immer die Finger zwischen Hund und Geschirr passen sollten. Natürlich ist es so, dass auch ein Hurtta Geschirr in der Größe verstellbar sein sollte.

Nun kann natürlich auch noch aus verschiedenen Designs gewählt werden.  Wer auch hier absolut auf Nummer sicher gehen möchte, der entscheidet sich gleich für ein Modell, das auch bei Dunkelheit eine gute Sichtbarkeit bietet. Natürlich finden sich auch hier zahlreiche Modelle.  Die Auswahl ist groß und für jeden Bedarf lässt sich das passende Hurtta Geschirr finden, dennoch sollten die Sicherheit und der Tragekomfort bei der Auswahl vor dem eigenen Geschmack des Besitzers stehen.  Nur dann, wenn das Hurtta Geschirr von der Größe her so gewählt wurde, dass es auch an allen Stellen perfekt sitzt und nirgendwo drückt kann auch eine Entlastung des Rückens und des Nackens gewährleistet werden.

Da ein Hurtta Geschirr natürlich nicht nur für große Hunde sondern natürlich auch für die kleinen Vertreter ihrer Rasse erhältlich ist, sollte auch im Bereich der Breite darauf geachtet werden, dass diese passt. Je größer der Hund ist, desto breiter sollten die Gurte und desto stabiler der Verschluss sein. Des Weiteren kann festgehalten werden, je empfindlicher der Hund oder je stärker die Schmerzen in Rücken und Nacken desto weicher sollten die Gurte sein oder desto weicher sollten diese gepolstert sein.  Erst wenn der Hundehalter alle Kriterien beim Kauf von einem Hurtta Geschirr bedenkt, kann sichergestellt werden, dass der Hund dessen Vorteile auch wirklich in vollen Zügen genießen kann. So können Hund und Herrchen oder Frauchen wieder den ultimativen Outdoor Spaß genießen ohne sich Sorgen machen zu müssen.

Letzte Aktualisierung am 18.08.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API