Skip to main content

Rocco Hundefutter

Die meisten Hundebesitzer füttern heute Alleinfuttermittel. Dieses Futter enthält alle Zutaten, Vitamine und Mineralstoffe, die ein Hund täglich benötigt. Auf dem Markt sind zahlreiche unterschiedliche Arten von Alleinfutter erhältlich. Sie unterscheiden sich in Qualität und nach Preis. Rocco ist eines dieser Futtermittel.

Aktuelle Hundefutter Empfehlungen

[amazon bestseller=“Hundefutter“ items=“5″]

Hundefutter nach festgelegten Rezepturen

Rocco ist eine Hundefuttermarke, die von der Firma Matina GmbH hergestellt wird. Das Unternehmen wurde im Jahr 2005 gegründet und produziert seither Tierfutter für Hunde, Katzen, Kleintiere, Vögel und Pferde. Rocco ist derzeit exklusiv bei den Firmen zooplus und bitiba erhältlich. Rocco entsteht nach festgelegten Rezepturen und besteht aus einer optimalen Nährstoffkombination, die auf die Ansprüche der Tiere angepasst ist. Auf den Zusatz von Soja, Zucker, künstlichen Farb-, Aroma und Konservierungsstoffe wird bewusst verzichtet. Dafür sorgt das Entwicklungsteam des Unternehmens, das aus Tierärzten und Ernährungswissenschaftern besteht. Damit Rocco gut verträglich ist, besteht es aus ausgesuchten Zutaten und wird schonend verarbeitet. Für die entsprechende und gleichbleibende Qualität sorgen laufende Laborkontrollen.

Keine künstlichen Zusatzstoffe

Rocco Classic ist Nassfutter für den ausgewachsenen Hund. Die Zutaten für das Futter werden nach der Abholung sofort verarbeitet. Damit bleiben wertvolle Vitamine und Nährstoffe weitestgehend erhalten. Rocco enthält keine Fleischersatzprodukte, sondern reines Fleisch. Durch die schonende Verarbeitung bleibt der Geschmack erhalten und das Futter wird von den Hunden gerne angenommen. Das Nassfutter von Rocco enthält keinerlei chemische Zusatzstoffe wie Lockmittel, Farbstoffe oder Konservierungsmittel. Auch auf Getreide wird gänzlich verzichten. Getreide kann bei Hunden zu Unverträglichkeiten und Verdauungsbeschwerden führen und sollte daher nicht im Hundefutter landen. Mit den verschiedenen Sorten von Rocco Classic Nassfutter hat das Tier tägliche Abwechslung auf dem Speiseplan. Garantiert ist dabei ein Rindfleischanteil von mindestens 50 Prozent. Dazu kommen 20 Prozent Fleisch der jeweiligen Sorte.

Die verschiedenen Sorten von Rocco

Rocco Classic ist in den Sorten Rind pur, Rind mit grünem Pansen, Rind mit Huhn, Rind mit Geflügelherzen, Rind mit Rentier, Rind mit Kalbsherzen, Rind mit Lamm, Rind mit Wild und Rind mit Seelachs erhältlich. All diese Sorten weisen einen Eiweißgehalt von etwa 11 Prozent auf. Proteine sind für den Aufbau der Zellen von besonderer Bedeutung. Dazu sind sie bedeutende Energielieferanten. Rocco enthält Leinöl, das dank seiner essenziellen Fettsäuren besonders wichtig für das Herz-Kreislauf-System sowie Haut und Fell des Hundes ist. Essenzielle Fettsäuren können vom Hundekörper nicht hergestellt werden und müssen daher mit der Nahrung zugeführt werden. Vitamine B und E sowie Zink sorgen für eine gesunde Haut und ein dichtes und glänzendes Fell. Vitamin D3, Kalzium und Phosphor sorgen für feste Knochen und ein starkes Gebiss.

Sorten für Hunde mit Allergien

Rocco Hundefutter

Foto: pixabay.com

Für futtersensible Hunde bietet Rocco die Linie Sensitive an. Dabei handelt es sich um Vollnahrung für Hunde mit speziellen Ansprüchen, die aus ausgewählten Eiweiß- und Kohlenhydrat-Quellen besteht. In Rocco Sensitive ist jeweils nur eine tierische und eine pflanzliche Eiweißquelle vorhanden. Damit können Unverträglichkeiten und Allergien deutlich reduziert werden. Rocco Real Hearts ist ebenfalls ein Nassfutter, das aus ganzen Hühnerherzen und Rind und Hühnerfleisch besteht. Dieses Futter ist besonders proteinreich und enthält extragroße Fleischstücke. Rocco Menue ist ein ausgewogenes Futter mit Vollkornreis und Gemüse. Dieses Futter versorgt den Hund mit Energie und fördert den Stoffwechsel. Neben den Spezialzubereitungen Senior für ältere Hunde und Junior für junge Hunde bietet Rocco laufend ganz besondere Zusammensetzungen, die unter dem Namen Limited Edition oder Weltreise bekannt sind. Neben dem beliebten Nassfutter sind auch unterschiedliche Snacks erhältlich.