Skip to main content

Windhundhalsband

Einen Windhund erkennt man auch als Nichthundebesitzer und -kenner auf den ersten Blick. Sie sind meist groß (wobei es hier natürlich die berühmten Ausnahmen von der Regel gibt), extrem schlank und haben äußerst lange Beine.

Auch in unseren Breitengraden sieht man die schlanken Hunde immer häufiger, zum Beispiel Galgos oder Podencos aus dem Tierschutz.

Windhunde sind charakterlich meistens etwas anders gestrickt als andere Hunderassen. Viele vergleichen sie eher mit Katzen. Windhunde wirken auf den ersten Blick vielleicht etwas reserviert und so, als ob sie etwas über den Dingen stehen. Dabei sind sie durchaus auch als Familienhunde geeignet, denn sie schließen sich eng an ihre Menschen an und möchten immer mit dabei sein. Sie gehen aber nicht so gerne aktiv auf den Menschen zu und der „will-to-please“ ist häufig auch nicht ganz so ausgeprägt wie zum Beispiel bei einem Golden Retriever.

Aufgrund ihrer anatomischen Besonderheiten (dazu später mehr) ist es durchaus gerechtfertigt, ein spezielles Halsband für Ihren Windhund zu kaufen, denn normale Halsbänder können wegen des langen und schmalen Hundehalses schnell auf den Kehlkopf drücken.

Aktuelle Windhundhalsband Bestseller

Bestseller Nr. 1
Ancol, gepolstertes Windhund-Halsband aus Leder, 35 cm, Schwarz
1 Bewertungen
Ancol, gepolstertes Windhund-Halsband aus Leder, 35 cm, Schwarz
  • Aus hochwertigem Zaumleder gefertigt.
  • Weiches, geschmeidiges, wattiertes Futter bietet zusätzlichen Komfort für den Hundehals.
  • Mit Luxus-Druckguss Schnallen.
  • Konzipiert für Windhunde und ähnliche Rassen.
  • Passend für einen Halsumfang von ca. 25 bis 30 cm.
Bestseller Nr. 2
Hunter 62509 Windhundhalsband Rom, 32, Softvollrindleder mit Quaste, schwarz
  • Mittig verbreitertes, extra gepolstertes Halsband mit tollem Münzen Dekor, perfekt geeignet für Windhunde
  • Handgefertigt ind Deutschland, aus hochwertigem, geschmeidgem Softvollrindleder
  • Mit einer textilen Innenverstärkung für mehr Reißfestigkeit
  • Einfache Handhabung und optimaler Tragekomfort für Ihren Hund
  • Verstellmöglichkeiten 25 - 28 cm, 4,2 cm breit
Bestseller Nr. 3
Edles Windhundhalsband Galgohalsband - Breit Leder Luxus Bohemian Schmuck Design
2 Bewertungen
Edles Windhundhalsband Galgohalsband - Breit Leder Luxus Bohemian Schmuck Design
  • HALSBANDLÄNGE: FÜR HUNDE MIT HALSUMFANG 32CM - 37CM - DAS HALSBAND SELBST IST 45CM LANG | BITTE KONTROLLIEREN SIE SORGFÄLTIG BEVOR SIE BESTELLEN DAMIT DAS HALSBAND GUT PASST! | BEI ZWEIFEL NEHMEN SIE DANN KONTAKT AUF! | ES GIBT MARGE DURCH EXTRA LOCH.
  • Edles Windhundehalsband Galgohalsband - Breit Leder Luxus Bohemian Schmuck Design Dieses Halsband für Windhunde und Galgos hat einen stilvollen Design mit schöner Natur und Türkis Polaris Steine. Einfach sehr originell!
  • Sie kaufen ein einzigartiges Design Windhundehalsband Galgo Halsband für einen sehr scharfen Preis - Das Lederhalsband ist exklusiv entworfen und handgemacht in Spanien durch Superpipapo aus spanischem Qualitätsleder - alle Halsband Designs exklusiv by Rikst Rosier!
  • Bestelle eine 100% passende Leine oder Armband für eine trendy Kombination! - gebe in die Suchmaschine ein: "kombi-leine" + "superpipapo" oder "kombi-armband"+"superpipapo" - wie finden sie alle sonstige Produkte im selben stil? - geben sie das Namen Teil der Hersteller Referenz + "superpipapo" ein - alle entwürfe erscheinen! - finde den Hersteller Referenz unter technischen Details - z.b. Referenz ist "rosa-cgn", gib ein "rosa" + "superpipapo" - In style with your pet!
  • Versand umsonst an alle EU-Länder per Post - Versand +/- 3-4 Arbeitstage nach Bestellung - bitte kontrollieren sie ihr Briefkasten 4 Arbeitstage nach Versand Bestätigung
Bestseller Nr. 4
Ferplast 75137958 Lederhalsband für Hunde VIP CW15/32, Halsumfang: 26-32 cm, Breite: 1,5 cm, braun
8 Bewertungen
Ferplast 75137958 Lederhalsband für Hunde VIP CW15/32, Halsumfang: 26-32 cm, Breite: 1,5 cm, braun
  • Hundehalsband aus Leder
  • Schnallenverschluss
  • weiche Polsterung
  • Halsumfang: 26-32 cm
  • Breite: 1.5cm
SaleBestseller Nr. 5
Classic-Line von Pear Tannery: Windhundhalsband aus weichem Vollrindleder (gepolsterte Ausführung), M 31-36cm, hellbraun
1 Bewertungen
Classic-Line von Pear Tannery: Windhundhalsband aus weichem Vollrindleder (gepolsterte Ausführung), M 31-36cm, hellbraun
  • Halsumfang: 31-36cm, Breite 5,0cm, gepolsterte Ausführung
  • Strapazierfähiges, qualitativ hochwertiges, weiches Vollrindleder. (Kein Kunstleder) Farbe des Leders: hellbraun, Farbe der Nähte: hellbraun
  • Die Nähte sind robust und sauber verarbeitete sowie für eine lange Wertbeständigkeit versiegelt. Stabil eingearbeitete Verschlussschnalle und Befestigungsöse aus goldfarbigem Messing.
  • Ein besonderes Merkmal ist, die seitlich zur Versschlussschnalle liegende Befestigungsöse zum Einhaken der Leine. Dies ist deutlich schonender für den Hundehals als bei Halsbändern, bei denen die Verschlussschnalle auf der gegenüberliegenden Seite der Befestigungsöse angebracht ist.
  • Für diesen Artikel finden Sie bei uns auch eine passende Leine. Klicken Sie hierzu oben, auf Pear - Tannery.

Ein bisschen Allgemeinwissen zur Rasse Windhund

Windhunde sind eigentlich Jagdhunde. genauer gesagt Hetzhunde, die auf Sicht jagen. Sie können auf kurzen Distanzen irrsinnige Geschwindigkeiten entwickeln.
 Sie erkennen einen Windhund an seiner extrem schlanken und muskulösen Statur (manche nennen Hunde dieser Rasse auch zärtlich Rippenklavier). Sie haben einen langen Hals und einen schmalen und länglichen Kopf. Zudem ist der Brustkorb relativ breit und tief angesetzt.

Windhunde sind extrem dünn. Das kommt aber nicht davon, dass Frauchen oder Herrchen sie nicht füttern. Der schmale Körperbau der Rasse ist von der Natur so vorgegeben. Lassen Sie sich aber von der zierlichen Optik nicht täuschen! Windhunde sind trotz ihrer grazilen Statur körperlich äußerst zäh, charakterlich sehr gefestigt und nervenstark.

Unterschieden werden die Windhunde in drei Herkunftsgruppen: Der Europäischen, der Orientalischen und der Mediterranen.

Zu den Europäischen Windhundrassen zählen zum Beispiel der Barsoi, der Greyhound, der Irish Wolfshound und das Italienische Windspiel.

Zu den Orientalischen Windhundrassen zählen der Afghanische Windhund, der Saluki und der Sloughi.

Mediterrane Windhundrassen sind beispielsweise der Podenco und der Pharao Hound (der anders als sein Name vermuten lässt ursprünglich von der Insel Malta stammt).

Unterscheiden können Sie die einzelnen Rassen an den Ohren. Europäische Windhunde haben die sogenannten Rosenohren, Orientalen Schlappohren und die Mediterranen haben Stehohren. Zudem sind die Orientalischen etwas ausdauernder als ihre Kollegen.

Wenn Sie sich einen Windhund anschaffen möchten denken Sie daran, dass Sie dann einen Hund haben, der einen sehr starken Jagdinstinkt hat und sich gern bewegen möchte. Ein Windhund ist definitiv kein Hund für „Couch-Potatoes“. Gehen Sie allerdings die Erziehung Ihres Windhundes richtig und mit viel Geduld an, dann können Sie seinen Jagdtrieb in die richtigen Bahnen lenken.

Warum ein spezielles Windhundhalsband?

Was Ihnen auf den ersten Blick auffallen wird: Windhundhalsbänder sind viel breiter als die Halsbänder für andere Hunderassen.

Windhunde haben einen viel längeren und meist auch dünneren Hals als andere Hunderassen. „Normale“ Halsbänder können unter Umständen auf den Kehlkopf Ihres Windhundes drücken. Zudem sind manche Windhunde wahre Entfesselungskünstler und haben sich auch mal ganz schnell von dem störenden Ding um ihren Hals befreit.

Bei einem breiten Windhundhalsband geht das nicht ganz so schnell (völlig ausgeschlossen ist es natürlich auch nicht).

Deswegen sollten Sie auch bei einem Hundegeschirr auch darauf achten, dass Sie ein spezielles für Windhunde kaufen. Es ist ergonomisch so geformt, dass es nicht anfängt zu drücken, auch wenn Ihr Hund sich mal in die Leine wirft. Außerdem hält es auch sehr hohen Belastungen stand, die durchaus auch mal auftreten können, wenn Ihr Windhund anfängt so richtig an der Leine zu ziehen.

Zudem sieht ein spezielles Halsband für Windhunde natürlich auch sehr edel an so einem Tier aus. Durch die „Überbreite“ wird das Fell Ihres Windhundes noch einmal zusätzlich geschont. Gerade bei den kurzhaarigen Rassen wie zum Beispiel dem Greyhound ist das Fell durch die fehlende Unterwolle doch etwas empfindlicher.

Außerdem ist der Ring, an dem die Leine eingehakt wird meist anders eingearbeitet als bei den konventionellen Modellen, nämlich auf der Außenseite. Dadurch kann dieser nicht anfangen zu scheuern und es gibt keine Wunden stellen am Hals Ihres Windhundes.

Windhundhalsbänder sind meist aus Leder oder Kunstleder hergestellt. Es gibt sie mit und ohne Muster. Bei manchen Modellen sind zusätzlich noch Nieten und andere Verzierungen auf dem Halsband angebracht. Durch die speziellen Maße lassen sich Befehle vom anderen Ende der Leine (also von Ihnen), sehr viel besser übermitteln, als das mit einem konventionellen Halsband möglich wäre.

Wie messe ich richtig?

Um den Halsumfang Ihres Windhundes richtig zu messen, nehmen Sie ein Maßband und legen Sie es um den Hals Ihres Hundes. Das Maßband sollte zwar fest sitzen, aber nicht so, dass es Ihrem Hund die Luft abschnürt (das wäre eher kontraproduktiv).

Hersteller von Windhundhalsbändern sind unter anderem Woza, Karlie und Superpipapo.

Achten Sie auf saubere Verarbeitung und das alle Teile wirklich so befestigt sind, dass nichts abreißen kann. Gerade bei den Ringen, an denen die Leine befestigt wird. Nichts ist ärgerlicher als wenn Ihr Windhund anfängt zu ziehen und Sie auf einmal mit Ring und Leine dastehen und Ihr Hund zwischenzeitlich das Weite sucht.

Halsband versus Geschirr

Es gibt durchaus Hundebesitzer, die ein Halsband in Grund und Boden verdammen. Dabei haben Halsbänder, gerade für Windhunde, unbestreitbare Vorteile.

Wir möchten Sie allerdings in diesem Rahmen darauf hinweisen, dass es sich hier lediglich um einen Informationstext handelt, nicht um eine persönliche Wertung.

Wofür Sie sich als Windhundebesitzer entscheiden, sei es ein spezielles Windhundhalsband oder ein Geschirr, bleibt selbstverständlich völlig Ihnen überlassen.

Wie oben schon erwähnt sind manche Windhunde wahre Entfesselungskünstler. Aus einem Geschirr können sie sich wesentlich leichter befreien. Zudem kann es gerade aufgrund des breiteren und tieferen Brustkorbs zu Schwierigkeiten kommen, überhaupt ein passendes Geschirr zu finden.

Ein Halsband beeinflusst den natürlichen Bewegungsablauf Ihres Windhundes weniger, da es nicht direkt auf der Schulter aufliegt. Viele Halsbandgegner argumentieren ja damit, dass man mit einem Halsband seinem Hund unnötig Schmerzen zufügt, wenn man (kurz) an der Leine zieht um dem Hund klar zu machen, dass Ziehen jetzt gerade nicht erwünscht ist. Wir sprechen hier von einem kurzen Impuls, und nicht davon, dass Sie Ihrem Windhund die Luft abschnüren.

So kann ein Windhundhalsband ein wertvolles Hilfsmittel bei der Erziehung Ihres Windhunds werden.

Letzte Aktualisierung am 18.12.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API