Hundekostüm

Hundekostüm
Hundekostüm | Foto: Michel Loiselle / Depositphotos.com

Das Hundekostüm ist wohl nicht jedermanns Geschmack. Menschen lieben es, in eine andere Rolle zu schlüpfen und sich zu verkleiden. Schon kleine Mädchen spielen gerne Prinzessin oder Fee, die Burschen brillieren als Superman oder Cowboy. Schon lange sind Kostüme nicht mehr nur Karneval vorbehalten.

Im Laufe eines Jahres gibt es zwischenzeitlich bereits viele Möglichkeiten ein buntes Kostüm zu tragen. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt und die Verkleidungen werden immer kreativer und aufwendiger. Kein Wunder also, dass dieser Trend auch vor unseren Haustieren nicht haltmacht.

Immer mehr Hundehalter lassen auch ihren vierbeinigen Liebling im lustigen oder historischen Outfit glänzen. Beliebt sind auch Kostüme für Mensch und Tier. Auf diese Art können sich Hund und Halter ganz einfach im Partnerlook zeigen.

Aktuelle Hundekostüm Bestseller

Bestseller Nr. 1 California Costumes pet20151 UPS PAL Dog Kostüm, groß
SaleBestseller Nr. 2 YKS Löwe Mähne Perücke für Hunde Liebenswürdig, PET Hat Katze Hund Kleid bis mit Ohren Funny Katze Hund Little Puppy Kostüm (mit Ohr)
Bestseller Nr. 3 Hunde Kleidung Katze Kleidung Superhund Haustier-Kleidung Superman Hundewelpen Katzen-Halloween-Haustier Kleidung Kleidung für Hunde Katze-Tierbedarf (Medium (Hals: 25-30 cm))
SaleBestseller Nr. 4 UEETEK Haustierbekleidung Lustige Sänger-Welpen-Kostüm-Hundekatze, die Gitarre spielt Fantastisches Kostüm Halloween-Coslay-Partei-Weihnachtsgeschenk, Größe M
Bestseller Nr. 5 outgeek Halloween Haustier Kostüm Fledermausflügel Cosplay Hundekostüm Katze Kostüm für Party
Bestseller Nr. 6 UEETEK Haustier Kostüm Hund Kostüm Kleidung Haustier Outfit Anzug Cowboy Rider Style, passt Hunde Gewicht unter 7 KG) - Größe S
SaleBestseller Nr. 7 Vivifying Hundekostüm Löwenmähne, Verstellbar Hunde Perücke mit Ohren für Mittlere und Große Hunde (Braun)
SaleBestseller Nr. 8 Scheppend Herbst und Winter mit vier Beinen Hund Sweatshirts mit Kapuze,Grau Klein
Bestseller Nr. 9 Fdit Haustier Hund Kostüm lustige Cowboy Reiter Kleidung Hunde Outfit Ritter Stil Kleidung mit Puppe und Hut für Halloween Cosplay Party(L)

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Ein Hundekostüm dient der Verkleidung eines Hundes zu passenden Festlichkeiten, wie beispielsweise Halloween, Fasching oder Karneval. Besonders beliebt sind Löwen-, Spinnen- oder Superhelden-Kostüme.
  • Damit sich Ihr Hund auch in dem Hundekostüm wohlfühlt, sollte dieses die passende Größe, eine weiche Polsterung sowie eine atmungsaktive Beschaffenheit Auch die Stabilität, die Schadstofffreiheit sowie eine hohe Pflegeleichtigkeit machen ein hochwertiges Hundekostüm aus.
  • Ein Hund sollte nicht zu dem Tragen eines Hundekostüms gezwungen In jedem Fall sollte das Tier vor dem Tragen mit dem Hundekostüm vertraut gemacht und daran gewöhnt werden. Besitzen Sie einen besonders ängstlichen Hund, dann sollten Sie voll und ganz auf ein Hundekostüm verzichten und Ihrem Vierbeiner im Trubel von Festlichkeiten lieber in den eigenen vier Wänden die wohlverdiente Ruhe gönnen.

Die Vorteile eines Hundekostüms

Ein Hundekostüm bietet Ihnen und Ihrem Vierbeiner einige Vorteile.

Vorteile
  • So steht Ihr Hund dank des Hundekostüms im Mittelpunkt und ihm sind Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten
  • Viele Hundekostüme besitzen einen hohen Tragekomfort, sodass es durch Ihren Hund kaum wahrgenommen wird.
  • Insbesondere im Freien wird Ihr Hund durch das Hundekostüm auffälliger und kann schneller entdeckt werden
  • Mit ein wenig Geschick und den richtigen Arbeitsmaterialien können Sie ein Hundekostüm sogar selbst kreieren und gestalten.

Die Nachteile eines Hundekostüms

Wenn auch ein Hundekostüm Ihnen und Ihrem Vierbeiner einige Vorzüge bietet, sollte es jedoch nur mit Bedacht genutzt werden.

Nachteile
  • So sind nicht alle Hundekostüme sauber verarbeitet und können durch lose Nähte schnell zur Gefahr für Ihren Vierbeiner werden.
  • Ein Hundekostüm darf nur dann verwendet werden, wenn Ihr Hund keine Angst zeigt und sich darin wohlfühlt.
  • Ein Hundekostüm sollte nicht an heißen Tagen verwendet werden, da Ihr Hund andernfalls sehr schnell schwitzen kann.

Hundekostüm Ausführungen und Materialien

Wenn es um den Kauf eines Hundekostüms geht, dann sollten Sie einigen Kriterien ein besonderes Augenmerkt zuteil werden lassen. Das Material des Hundekostüms sollte sowohl robust als auch atmungsaktiv beschaffen sein. Nur so wird sichergestellt, dass sich Ihr Tier nicht verletzen kann und ein optimales Klima gewährleistet wird. Jeansstoff besitzt eine angenehme Weiche und ist zudem sehr atmungsaktiv. Ist das Hundekostüm außerdem noch wasserabweisend, ist es auch gegen Regen gewappnet und schützt den Körper Ihres Tieres.

Auf welche Größe ist bei einem Hundekostüm zu achten?

Hinsichtlich der Größe ist auf die genauen Maße des Hundekostüms zu achten, da die verschiedenen Größentypen bei den Herstellern variieren können. Viele Hundekostüme werden zudem in Einheitsgrößen ausgeliefert, die durch ein dehnbares Gummiband besonders flexibel sind. Stellen Sie in jedem Fall sicher, dass das Hundekostüm an keiner Stelle einschneidet und sich Ihre Fellnase in dem Kostüm auch nicht verloren vorkommt.

Weitere wichtige Kaufkriterien eines Hundekostüms

Verarbeitung

Neben dem Material ist auch die Verarbeitung des Hundekostüms entscheidend. Stellen Sie vor dem Anlegen des Hundekostüms sicher, dass dieses keinerlei lose Fäden besitzt und frei von Plastikkomponenten ist, die von dem Tier geschluckt werden können. Auch spitze Ecken und Kanten können für das Tier schnell gefährlich werden und haben nichts an einem Hundekostüm zu suchen.

Tragekomfort

Damit Ihr Vierbeiner das Hundekostüm auch gerne trägt, muss selbstredend auch der Tragekomfort stimmen. Ein anschmiegsames Innenfutter, ein geringes Eigengewicht sowie eine flexible Passform sorgen dafür, dass das Hundekostüm keine Belastung für Ihren besten Freund darstellt.

Design

Zuletzt sollte natürlich auch das Design des Hundekostüms überzeugen. Hier entscheidet der individuelle Geschmack, sodass es Ihnen überlassen ist, ob es beispielsweise eine goldene Löwenmähne oder ein paar schwarze Spinnenbeine werden sollen. Wichtig ist, dass die Optik des Hundekostüms so ausfällt, dass Sie Ihren Hund nicht aus den Augen verlieren können.

Sicherheit

Wenn Sie bei dem Kauf eines Hundekostüms keine Abstriche machen wollen, dann stellen Sie sicher, dass dieses geprüft und frei von Schadstoffen ist. Auch sollten keine offenen Nähte existieren, an denen Ihre Fellnase mit den Krallen hängenbleiben kann. Zudem sind lose Plastikteile sehr gefährlich und können versehentlich von dem Hund geschluckt werden. Beaufsichtigen Sie Ihren Hund immer, wenn er das Hundekostüm trägt. Insbesondere beim Spielen kann das Hundekostüm schnell verhaken und ungewollt einschnüren.

Hundekostüm
Hundekostüm | Foto: Michel Loiselle / Bigstockphoto.com

Kostüme passen zu vielen Anlässen

Noch vor Jahren wäre das Kostümieren von Haustieren unmöglich gewesen und Hundebesitzer mit Hunden im Kostüm wären wohl eher belächelt worden. Heute ist es ein Trend, der wie wohl so vieles, aus Übersee zu uns kommt und sich hier immer größerer Beliebtheit erfreut.

Nicht nur Karneval bietet dafür eine perfekte Gelegenheit. Die Menschen lieben es auch Weihnachten oder Silvester in Kostümen zu verbringen und seit einiger Zeit ist auch Halloween die ideale Gelegenheit um eine andere Haut auszuprobieren. Und so mancher treibt sogar seine Scherze mit seinem kostümierten Hund während des Jahres. Das Internet ermöglicht dabei, dass die ganze Welt zusehen kann. Je mehr Klicks, desto besser. Und Hunde in Kostümen sind dabei natürlich ein Renner und treiben die Zahlen ordentlich in die Höhe.

Lustig durch den Karneval

Karneval ist die Zeit der Fröhlichkeit und der bunten Kostüme. Die Highlights für den Hund für das kommende Jahr stehen bereits jetzt fest. Beliebt ist das Clown-Kostüm. Hier gibt es zahlreiche Varianten und Modelle. Klassisch mit buntem Hut und Kragen wird der Vierbeiner sicher am Fest eine gute Figur machen.

Für die kleine Hundedame sind Prinzessinnen- und Feenkostüme besonders zauberhaft. Der coole Zwergspitz macht sich im Piratenoutfit gut. Wer die dunkle Seite bevorzugt, findet in den Onlineshops auch Kostüme für Dracula, Hexen oder Skelette. Wer absolut im Trend liegen möchte, der kann auch auf Superman, Batman oder Yoda aus Star Wars zurückgreifen.

Der Karneval von Rio

Am Freitag vor Aschermittwoch ist es in Brasilien so weit. Der Karneval von Rio beginnt und damit auch eine besonders farbenprächtige und aufregende Zeit. Auch in der südamerikanischen Stadt dürfen Hunde in Kostümen nicht fehlen.

Farbenprächtig mit zahlreichen Pailletten, Schleifen oder Hüten sind die Hunde geschmückt, wenn sie an der Copacabana entlanglaufen und ihre Kostüme präsentieren. Chihuahuas im Pfauenkostüm, Pudel als Aschenputtel oder Bulldoggen als Polizisten – hier findet man alles was Spaß macht und nett aussieht.

Kreatives Halloween

In den letzten Jahren hat sich Halloween zur perfekten Möglichkeit entwickelt, einfallsreiche Kostümierungen zur Schau zu stellen. Halloween ist der Abend vor Allerheiligen. Die gängigen Halloweenbräuche gehen auf das alte Irland zurück. Katholische irische Einwanderer brachten diese Bräuche in die USA und von dort kamen sie auch zu uns.

Einst glaubten die Menschen, dass die Toten in dieser Nacht aus ihren Gräbern steigen und sich unters Volk mischen. Um nicht als Mensch erkannt zu werden, verkleideten sich die Lebenden mit teils sehr grauenerregenden Kostümen. Heute tragen auch Hunde „Angst einflößende“ Verkleidungen. In New York gibt es an Halloween eine eigene Parade für diese putzigen Vierbeiner.

Die schönsten Kostüme in New York

Heuer waren die besten Hundekostüme auf der Parade in New York die Stars aus Harry Potter und Game of Thrones. In einem Park im Süden Manhattans präsentierten sich die Vierbeiner als Superhelden wie Batman und Wonder Woman. Der Papst wurde ebenso gesichtet wie der britische König Georg I oder die Rockband Kiss.

Rückblickend gesehen hatte eine junge Frau wohl die beste Idee. Sie selbst war als Hillary Clinton verkleidet, ihr Yorkshire-Terrier als der eben gewählte neue amerikanische Präsident Donald Trump. Die besten Kostümierungen werden in New York jährlich prämiert und mit hochwertigen Preisen belohnt.

Der Hund als Rentier

Wann immer eine Möglichkeit besteht, den Hund zu kostümieren – die Menschen nutzen sie. So auch zwischenzeitlich zu Weihnachten. Schon längst haben Weihnachtsmannmütze und Rentiergeweih in unseren Häusern Einzug gehalten und so können Bello und Co am Heiligen Abend im Weihnachtsmannkostüm neben dem Rentier stehen und das Fest erleben.

Während klassische Hundekostüme doch eher über Onlineshops erhältlich sind, gibt es Rentier-Geweih sowie Mütze und Mantel des Weihnachtsmannes bereits im Laden um die Ecke. Inwieweit ein Hundekostüm Sinn macht oder noch dem guten Geschmack entspricht, sei nun dahingestellt.

Internetstar Crusoe

Vielleicht kennt der Eine oder Andere ja den entzückenden Dackel Crusoe, der seine eigene Facebook-Seite unterhält. Regelmäßig kann er in bezaubernden Kostümen bewundert werden. So macht er als Golfer ein ebenso gutes Bild wie als Jäger oder als Hockeyspieler. Herrchen filmt das Ganze und stellt die zauberhaften Videos ins Netz und hat damit auch schon einige Preise gewonnen. Mehr als eine Million Fans freuen sich regelmäßig über News des kleinen Dackels.

Makaberer Scherz mit Hundekostüm

Nicht ganz so liebenswert wie die Filme mit dem kleinen schwarzen Dachshund war der Streich des polnischen Youtubers SA Wardega. Er verkleidete seinen Hund als gigantische Spinne. Das klingt nun erst einmal gar nicht so spektakulär. Doch das richtige Licht und die optimale Situation machten aus dem vier-Minuten-Clip einen Internetrenner, der von Millionen Menschen gesehen wurde.

So zeigt etwa eine Szene zwei Frauen, die auf den Aufzug warten. Als sich die Türe öffnet, lieg ein Mann auf dem Boden, die Riesenspinne über ihm. Die Frauen fliehen schreiend. Dass es sich um einen Hund handelt, sieht man erst viel später. Der Höhepunkt ist eine Unterführung, in der offensichtlich ein Spinnennetz mit eingewobenen Gliedmaßen zu sehen ist. Ein Mann geht bereits ängstlich in den Tunnel, als plötzlich die Hunde-Spinne auf ihn zurennt. Wie zu vermuten, flieht er.

Nicht jeder Hund trägt gerne Kostüm

Ganz egal, warum der Hund nun kostümiert wird – wichtig ist, dass das Tier sich wohlfühlt und mit der kreativen Kleidung kein Problem hat. Kostüme für Hunde sind in speziellen Onlineshops erhältlich. Die Auswahl ist breit gefächert und für jede Hundegröße ist das richtige Stück zu finden. Wichtig sind die Materialien.

Gerade wenn viele Accessoires am Kostüm vorhanden sind, muss sichergestellt sein, dass der Hund nichts abreißen, abbeißen oder sogar verschlucken kann.

Das Kostüm darf den Hund nicht beengen und ihn nicht in seiner Bewegungsfreiheit einschränken. Bei der Begegnung mit anderen Hunden ist ein wenig Aufmerksamkeit notwendig. Hunde achten ganz besonders auf die Körpersprache.

Ein Hundekostüm kann genau diese Körpersprache verzerren. Das kann dazu führen, dass andere Hunde, das Verhalten völlig falsch interpretieren. Die Folge können Unstimmigkeiten und sogar Streit sein. Der Hund sollte sein Kostüm auch nie allzu lange tragen müssen. Auch wenn er noch so putzig damit aussieht, es ist für ihn eine völlig unnatürliche Prozedur.

Hundekostüm Marken

Rubie’s

Rubie’s hat sich der Fertigung einfallsreicher Kostüme verschrieben und dabei selbstredend auch an Ihren besten Freund gedacht. So werden die Rubie’s Hundekostüme in verschiedenen Größen und farbenfrohen Designs ausgeliefert. Wer seinen besten Freund schon immer einmal in die Rolle von Batman, eines Ghostbusters oder Mickey Mouse schlüpfen lassen wollte, der wird bei Rubie’s in jedem Fall fündig. Mit rund 10 bis 25 Euro sind die Rubie’s Hundekostüme zudem durchaus erschwinglich.

Californias Costumes

Auch Californias Costumes lässt Hund und Halter in verschiedenste Rollen schlüpfen und bietet Ihnen ein ganzes Sammelsurium gelungener Verkleidungen. So dürfen Sie aus verschiedenen Hundekostümen wählen, die in mehreren Größen und mit stabiler Fertigung verfügbar sind. Egal ob haarige Riesenspinne, niedlicher Briefträger oder kleiner Schmetterling – die Californias Costumes Hundekostüme wissen immer zu gefallen. Mit 10 bis 20 Euro fressen die Californias Costumes ebenfalls kein Loch in Ihre Brieftasche.

Vivifying

Auch Vivifying hält einiges an nützlichem Zubehör für Ihren besten Freund bereit und hat mit einer niedlichen Löwenmähne ein ganz besonderes Hundekostüm für Ihre Fellnase im Angebot. Verschiedene Designs, elastische Zugbänder sowie Knopfverschlüsse machen die Vivifying Löwenmähne zu einem flexiblen und ansprechenden Hundekostüm. Nach der Nutzung lässt sich das Hundekostüm spielend leicht reinigen, sodass stets eine ausreichende Hygiene gewährleistet ist.

Bestseller Nr. 1 California Costumes pet20151 UPS PAL Dog Kostüm, groß
Bestseller Nr. 2 Hunde Kleidung Katze Kleidung Superhund Haustier-Kleidung Superman Hundewelpen Katzen-Halloween-Haustier Kleidung Kleidung für Hunde Katze-Tierbedarf (Medium (Hals: 25-30 cm))
Bestseller Nr. 3 UEETEK Haustier Kostüm Hund Kostüm Kleidung Haustier Outfit Anzug Cowboy Rider Style, passt Hunde Gewicht unter 7 KG) - Größe S

FAQ

Wie wird ein Hund an ein Hundekostüm gewöhnt?

Sofern Sie Ihr bester Freund Sie bei dem nächsten Kostümabend begleiten soll, muss dieser unbedingt an das Hundekostüm gewöhnt werden.

  • Keinesfalls sollten Sie an dieser Stelle vorschnelle Versuche starten, wenn Sie merken, dass das Tier Angst vor dem Kostüm hat.
  • Geben Sie Ihrem besten Freund die Möglichkeit, vorab an dem Hundekostüm zu schnuppern und sich damit vertraut zu machen.
  • Wenn Ihr Tier sich an dieser Stelle offen zeigt, dann können Sie das Hundekostüm vorsichtig anlegen und sicherstellen, dass Ihre Fellnase ausreichend Bewegungsfreiheit hat.
  • In einem nächsten Schritt kann Ihr Tier das Hundekostüm für einen etwas längeren Zeitraum tragen, bis er Sie zu der nächsten Halloweenfeier begleiten kann.
  • Belohnen Sie Ihren Hund mit kleinen Leckerlies, wenn er das Hundekostüm erfolgreich und mit Freude trägt.

Da viele Hundekostüme anfangs einen gewissen Eigengeruch besitzen, empfehlen wir Ihnen, dieses vor dem Tragen ausreichend auslüften zu lassen.

Wann sollte ein Hundekostüm in keinem Fall verwendet werden?

Wenn auch ein Hundekostüm stets niedlich anzuschauen ist, besitzt nicht jedes Modell einen hohen Tragekomfort. Hundekostüme, die zu eng anliegen, nicht luftdurchlässig oder zu schwer sind, belasten Ihren Vierbeiner lediglich und sind ausgesprochen unbequem. Auch Hundekostüme mit einem hohen Tragekomfort sollten nur für begrenzte Zeit durch das Tier getragen werden, da es in jedem Fall die Bewegungsfreiheit einschränkt.

Vergessen Sie nie, dass ein Hund nicht der Belustigung dient und das Tragen eines Hundekostüms nicht der Natur eines Vierbeiners entspricht. Nur, wenn Sie Ihr Tier spielerisch einbinden und es zu nichts zwingen, stellen Sie sicher, dass es Ihnen und dem Hundekostüm gegenüber weder Misstrauen noch Angst entwickelt.

Kann man ein Hundekostüm selber herstellen?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Hundekostüm nicht fündig werden sollten, dann können Sie dieses mit ein wenig Geschick auch selbst kreieren. Hierfür stehen Ihnen im Internet zahlreiche Anleitungen zur Verfügung sowie eine Bandbreite entsprechender Bastelshops, die die notwendigen Materialien anbieten.

Nehmen Sie an dieser Stelle vorab die genauen Maße Ihres Hundes und kalkulieren Sie vor der Anfertigung genug Arbeitsmaterialien ein. Bereits mit einfachen Utensilien haben Sie im Nu ein niedliches Spinnenkostüm gezaubert.

Hierfür benötigen Sie lediglich

  • ein Paar an schwarzen Strümpfen,
  • rund zwölf Sicherheitsnadeln,
  • eine Angelschnur,
  • Zeitungspapier,
  • eine schwarze Mütze,
  • ein schwarzes T-Shirt,
  • acht Spielzeugaugen,
  • eine schwarze Hose,
  • schwarze Schuhe und schwarze Socken
  • sowie etwas Sekundenkleber.

Zunächst werden die Strümpfe sorgfältig mit Zeitungspapier ausgestopft, seitlich mit dem schwarzen T-Shirt verbunden und anschließend die Beinchen des Spinnenkostüms gebastelt. Selbstredend können Sie ein Hundespinnenkostüm in jeder beliebigen Farbe und auch etwas auffälliger gestalten.

Sollte ich Halloween gemeinsam mit meinem Hund feiern?

Halloween basiert ursprünglich auf dem Fest „All Hallows’ Eve“, welches aus den USA übernommen wurde und in den schaurigsten Kostümen zelebriert wird. Kaum ein Fest gibt den Menschen die Möglichkeit, sich so kreativ zu verkleiden, zu gruseln und den verschiedensten Geistern zu frönen.

Zudem macht es einfach Spaß, Kinder in niedlichen Geisterkostümen an den Türen zu begrüßen und Sie mit Süßigkeiten zu beschenken. Kein Wunder, dass immer mehr Hundeliebhaber auch ihren Vierbeiner in die Bräuche dieses Festes involvieren und sie mit niedlichen Hundekostümen versehen möchte.

Kostüme für Hunde
Kostüme für Hunde | Foto: adogslifephoto / Depositphotos.com

Sofern Sie den Abend mit Ihrem besten Freund jedoch eher entspannt angehen möchten, sollten Sie ihm einen ruhigen Rückzugsort schaffen, an dem er nicht ständig von dem Klingeln oder den lauten Stimmen gestört wird. Manche Hunde stehen dem Halloween-Trubel besonders empfindlich gegenüber und benötigen Ihre Zuwendung an einem solchen Tag ganz besonders.

In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, bereits frühzeitig die letzte Gassirunde zu drehen, sodass Ihr Hund sich in den Abendstunden entspannen kann. Wenn Sie selbst gerne Süßigkeiten verteilen oder mit Ihren Kindern einsammeln möchten, sollten diese keinesfalls für Ihren Hund zugänglich sein. Süßigkeiten sind für Tiere allgemein sehr giftig und können erhebliche gesundheitliche Schäden nach sich ziehen.

Gibt es einen Hundekostüm Test?

Leider existiert aktuell kein Test der Stiftung Warentest zum Thema Hundekostüm. Wir empfehlen Ihnen jedoch, bei dem Kauf besonders der Größe, der Verarbeitung, dem Material und der Pflegeleichtigkeit ein besonderes Augenmerk zuteil werden zu lassen.

Wie sind die Hundekostüm Erfahrungen?

Liest man sich die Kundenrezensionen zu den Hundekostümen auf Amazon durch, dann fallen die Erfahrungen bei hochwertigen Modellen fast durchweg positiv aus. Als besonders wichtig wird dabei der Tragekomfort erachtet, der durch elastische Zugbänder gewährleistet wird. Auch ein weiches Innenfutter ist für viele Käufer essenziell, damit das Hundekostüm weich an dem Körper des Tieres anliegt.

Ein geringes Gewicht trägt ebenso maßgeblich zu einem hohen Tragekomfort des Hundekostüms bei. Besonders gelobt wurde bei beliebten Hundekostümen zudem die Pflegeleichtigkeit, sodass das Hundekostüm auch nach dem Waschen nicht ausfranst und seine Farbe beibehält.

Welches ist das beste Hundekostüm?

Als eines der besten Hundekostüme gilt das „California Costumes pet20149 Spider Pup Dog Kostüm“, das Ihren Hund im Nu in eine prächtige Spinne verwandelt und in den Größen XS bis L erhältlich ist. Besonders gelobt von den Käufern wird das auffällige Design sowie der Farbmix aus Orange und Schwarz.

Die Spinnenbeine sind mit niedlichen Haarbüscheln versehen, was die Erscheinung noch lebensechter macht. So wird die geliebte Fellnase dank des California Costumes Spinnenkostüm schnell zum Mittelpunkt jeder Halloween-Party. Als kleiner Kritikpunkt wurden die Spinnenbeine angemerkt, die leider nicht in einer natürlichen Weise von dem Hundekostüm abstehen.

Welches ist das günstigste Hundekostüm?

Die „Vivifying Hundekostüm Löwenmähne“ gilt mitunter als günstigstes Hundekostüm und wird in vier verschiedenen Designs angeboten. Als besonders positiv wird die durch ein Zugband anpassbare Größe gewertet, sodass die Vivifying Löwenmähne auf beinahe jedem Hundekopf einen Platz finden.

So verwandelt sich jede Fellnase ohne viel Aufwand in einen stolzen Löwen. Zudem konnte die Vivifying Löwenmähne nach dem Gebrauch schnell und einfach gereinigt und von Schmutz und Gerüchen befreit werden. Als negativ wurde das zum Teil fehlende Volumen der Löwenmähne sowie auch das knisternde Innenfutter, an dem sich mancher Hund störte, bewertet.

Fazit

Sofern Sie die nächste Halloweenparty mit der ganzen Familie feiern möchten, könnte ein Hundekostüm genau die richtige Wahl für Ihren Vierbeiner sein. So verwandelt sich Ihr bester Freund mit dem richtigen Hundekostüm im Nu in einen Löwen, einen Piraten, einen Superhelden oder in eine kleine Spinne.

Doch Achtung: Nicht jedes Tier fühlt sich in einem Hundekostüm wohl und genießt das wilde Treiben bei Festlichkeiten.

Gewöhnen Sie Ihr Tier daher langsam an ein Hundekostüm und stellen Sie sicher, dass Ihr bester Freund zu keinem Zeitpunkt Angst hat. Sollte dies nicht der Fall sein, dann tun Sie Ihrem Hund vor allem damit einen Gefallen, ihm an trubeligen Festabenden ausreichend Ruhe zu gönnen.

Bestseller Nr. 1 California Costumes pet20151 UPS PAL Dog Kostüm, groß
Bestseller Nr. 2 Hunde Kleidung Katze Kleidung Superhund Haustier-Kleidung Superman Hundewelpen Katzen-Halloween-Haustier Kleidung Kleidung für Hunde Katze-Tierbedarf (Medium (Hals: 25-30 cm))
Bestseller Nr. 3 UEETEK Haustier Kostüm Hund Kostüm Kleidung Haustier Outfit Anzug Cowboy Rider Style, passt Hunde Gewicht unter 7 KG) - Größe S

 

Letzte Aktualisierung am 19.09.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*