Intelligenzspielzeug Hund

Intelligenzspielzeug Hund
Intelligenzspielzeug für den Hund | Foto: karidesign / Depositphotos.com

Inhaltsverzeichnis

Das Hunde Intelligenzspielzeug lässt sich nicht auf Welpen oder junge Hunde beschränken. Vielmehr ist ein Intelligenzspielzeug für Vierbeiner jeden Alters und jeder Rasse nicht nur eine spannende Abwechslung sondern vielmehr auch eine wichtige Beschäftigung durch die sie auch ihren Kopf auslasten können.

Ein Intelligenzspielzeug für Hunde eignet sich natürlich vor allem auch für Tage, an denen mal nicht so viel Zeit zum Spazierengehen oder eben schlechtes Wetter ist, sodass die Gassi Runden entsprechend kürzer ausfallen. Erhältlich ist diese geistige Art der Förderung und Forderung unserer Hunde in den verschiedensten Varianten, wobei sich wirklich auch für jeden vierbeinigen Liebling das passende Hunde Intelligenzspielzeug finden lässt.

Auch gibt es beim Kauf einige Dinge zu beachten, doch dazu kommen wir später noch. Schauen wir uns zunächst einmal an, welche Möglichkeiten sich dem Hundehalter im Bereich Intelligenzspielzeug für Hunde bieten.

Aktuelle Hunde Intelligenzspielzeug Bestseller

SaleBestseller Nr. 1
Trixie 32026 Dog Activity Flip Board, ø 23 cm - farblich sortiert
  • Durch verschiedene Öffnungstechniken gelangt der Hund an seine Belohnung
  • Rutschfestes Brettspiel mit zwei Kegeln sowie Vertiefungen mit Klapp- und Schiebedeckeln
  • Inkl. Übungsheft mit Tipps und Tricks für das optimale Training
  • Spülmaschinen geeignet
  • ACHTUNG: Die Bilder zeigen musterbeispiele; die Farbe des Dog Activity Flip Board vom bilder abweichen. Dies ist produktionsbedingt.
SaleBestseller Nr. 2
Trixie 32040 Dog Activity Memory Trainer 2.0, ø 20 × 24 cm
  • Anspruchsvolles Spiel für Profis: durch Drücken des Auslösers gelangt der Hund an seine Belohnung
  • Steigerung des Schwierigkeitsgrades durch immer größere Distanz zwischen Auslöser und Futterspenders bis hin zum Platzieren in unterschiedlichen Räumen
  • Rotierendes Reservoir im Inneren des Spenders mit verstellbarer Öffnung zur Dosierung der Leckerliausgabe
Bestseller Nr. 3
Jiahuade Schadstofffreies Hundespielzeug,Schnüffelteppich Hund Schnüffelrasen,Schnüffelteppich Intelligenzspielzeug für Haustier,Riechen Trainieren Matte,Hunde Intelligenzspielzeug
  • 【Größe】20 x 20 x 20 cm ; Material-- Polar Fleece. Professionelles handgemachtes, sicheres und ungiftiges Material, faltbar, nicht leicht zu reissen.
  • 【Waschbar】Hand- oder Waschmaschine waschen, die Hundespielzeug kann auspacken, wir empfehlen, dass die Intelligenzspielzeug zweimal jede Woche waschen. Sauber und langlebig Hundespielzeug für Ihr Haustier, abfärbt nicht, nach mehrmals waschen sieht noch wie neu aus.
  • 【Weicher Stoff】Weiches Material schützt Ihre Hunde vor roten Nasen. Die weiche Polyester sorgt für ein grasähnliches Gefühl und schont das empfindliche Gesicht Ihres Haustieres.
  • 【Intelligenz Entwicklung】Jede Punkte des Schnüffelwürfel bedeutet eine kleine Tasche, durch die Futter in der Punkte suchen, wird Ihr Hund mehr Spaß bekommen, Es hilft, den Geruchssinn Ihres Hundes zu trainieren.
  • 【Entspannen Stress】Halten Sie Ihren Hund geistig und körperlich stimuliert. Diese Hundespielwürfel kann Hunden helfen, Stress abzubauen und sich zu entspannen, wenn Sie ihn alleine zu Hause lassen.
SaleBestseller Nr. 4
Trixie 32013 Dog Activity Poker Box 2, 31 × 31 cm
  • Abwechslungsreiches Brettspiel mit fünf unterschiedlichen Spielmöglichkeiten
  • Durch verschiedene Techniken gelangt der Hund an seine Belohnung
  • Grundplatte mit vier Elementen, variabel zu platzieren
  • Mit weiteren Poker Box Spielen kombinierbar
  • Rutschfest durch Gummifüße
Bestseller Nr. 5
Denksport für Hunde: Knobelspiele schnell und einfach selbstgemacht
  • Sondermann, Christina (Autor)
  • 112 Seiten - 14.09.2017 (Veröffentlichungsdatum) - Verlag Eugen Ulmer (Herausgeber)

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Ein Intelligenzspielzeug für Hunde fördert die Fähigkeiten Ihres Hundes und stärkt zudem das Vertrauen zwischen Hund und Halter. Sehr arbeitsaffine Hunderassen, wie beispielsweise Border Collies, sind darauf angewiesen, ausreichend ausgelastet und gefordert zu werden. Daher steigert ein Intelligenzspielzeug oftmals sowohl den Spieltrieb als auch das Wohlergehen Ihres Hundes.
  • Es gibt verschiedene Arten von Intelligenzspielzeugen für Hunde. Besonders bekannt sind die sogenannten Hütchenspiele, bei denen ein Hund kleine Kegel oder Becher umwerfen muss, um an die Leckerlies zu gelangen. Aber auch Plattformen mit Schiebeflächen sowie kleinen Schubladen erfreuen sich besonders großer Beliebtheit.
  • Da ein Intelligenzspielzeug zumeist intensiv genutzt wird, steht der Schutz Ihres Tieres an erster Stelle. Daher sollte das Intelligenzspielzeug frei von spitzen Ecken und Kanten sein, an denen sich Ihr Tier verletzen kann. Auch Kleber, Farben und Lacke sollten bei einem Intelligenzspielzeug für Hunde nicht zum Einsatz kommen.

Intelligenzspielzeuge stärken die Bindung zwischen Hund und Halter

Ja, der Einsatz eines Intelligenzspielzeugs für Hunde stärkt die Bindung zwischen Hund und Halter, sofern das Spielzeug richtig eingesetzt wird. Wichtig ist daher, dass Sie das Intelligenzspielzeug nicht einfach nur lieblos aufstellen, sondern mit Ihrem Hund interagieren und ihn mit den verschiedenen Mechanismen des Spielzeugs vertraut machen.

So sollten Sie Ihrer Fellnase beispielsweise zunächst zeigen, dass sich bei einem Hütchenspiel unter jedem Kegel leckere Snacks verstecken und sollten das Spiel direkt mit einer solchen Belohnung starten. Dadurch lernt das Tier, dass der Einsatz von Pfoten und Schnauze zu einer Belohnung führt. Zudem verbindet Ihre Fellnase etwas Positives mit dem Intelligenzspielzeug für Hunde und wird sich freuen, wenn dieses zum Einsatz kommt.

Zusätzlich sollten Sie Ihren Hund auch während der Spielrunden motivieren und immer wieder Lob sowie kleine Zusatzleckerlies einsetzen, wenn sich Ihr Hund der Lösung nähert. Keinesfalls sollten Sie Ihr Tier jedoch unter Druck setzen oder es zu etwas zwingen. So hat nicht jeder Hund immer Lust auf ein solches Spielzeug bzw. manche Tiere lassen sich durch Leckerlies weniger motivieren als andere Hunde. Der Umgang mit einem Intelligenzspielzeug für Hunde soll Ihnen und Ihrem Hund in erster Linie Freude bereiten und das Vertrauen zwischen Ihnen stärken.

Intelligenzspielzeug Hund – in unzähligen Varianten erhältlich

Angefangen von einem sogenannten Futterkong über Türme bei denen Tasten bedient werden müssen um an das Futter zu kommen bis hin zu sogenannten Pokerspielen für Hunde ist im Bereich Intelligenzspielzeug Hund alles vertreten, was das Herz von Hund und Halter begehrt.  Natürlich finden sich auch Plüschwürfel in verschiedenen Größen. In ihnen wird dann ebenfalls Futter versteckt, so muss der Hund den passenden Gang finden, in welchem das Futter sich befindet und sich dann überlegen, wie er da am besten ran kommt.

Natürlich lassen sich in diesem Bereich alle Rassen abdecken, angefangen vom Mini Yorkshire Terrier bis hin zur deutschen Dogge lässt sich für jeden Hund das passende Intelligenz Spielzeug Hund finden. Für welche Variante sich der Einzelne letzten Endes entscheidet, hängt von verschiedenen Faktoren ab, unter anderem auch davon, wie viel Erfahrung der eigene Vierbeiner bereits im Bereich Hunde Intelligenzspielzeug hat, das nämlich auch für Anfänger und für Fortgeschrittene erhältlich ist.  Schauen wir uns also nun einmal an, worauf es beim Kauf von einem Intelligenzspielzeug Hund ankommt.

Worauf beim Kauf vom Intelligenzspielzeug Hund zu achten ist

Wer sich auf dem Markt nach einem Intelligenzspielzeug Hund umschaut, der wird schnell feststellen, dass sich hier eine nahezu unübersehbar große Vielfalt bietet. In diesem Bereich findet sich wirklich für jeden Bedarf, jeden Hund und jedes Können das passende Intelligenzspielzeug Hund. Doch obgleich hier alles zu finden ist, was man sich nur vorstellen kann, sollten Hundehalter bei der Auswahl und beim Kauf vom Hunde Intelligenzspielzeug einige Dinge beachten wenn sie möchten, dass ihr vierbeiniger Freund auch möglichst lange Spaß an seinem Intelligenzspielzeug hat und hier mit Eifer bei der Arbeit ist.

Zunächst einmal sollte bei der Auswahl das Können des jeweiligen Hundes zugrunde gelegt werden. Vor allem für Anfänger und Welpen eignen sich die sogenannten Futterkongs zum ersten üben bestens. Hierbei handelt es sich in den meisten Fällen um runde oder ovale Kunststoffbehälter, in welche Leckerlies oder Futter eingefüllt werden können. Der Hund muss dann mit den Pfoten den Kong so positionieren, dass er das sich innen befindliche Futter quasi herausschütteln kann. Das ist der erste Schritt auf dem Weg zum Profi in Sachen Intelligenzspielzeug Hund. Sitzt diese Übung, kann darauf aufgebaut und die nächste Schwierigkeitsstufe angegangen werden. Nun gibt es jedoch darüber hinaus noch weitere Dinge, die beim Kauf in jedem Fall berücksichtigt werden müssen.

Vor allem dann, wenn das Intelligenzspielzeug für Welpen oder junge Hunde gekauft wird, ist immer auch darauf zu achten, dass es ein Intelligenzspielzeug für den Hund ist, bei dem sich keine Kleinteile lösen können die der Hund dann verschlucken könnte. Auch sollten vor allem Welpen nicht die Möglichkeit haben, einzelne Teile abzubeißen. Insofern empfiehlt es sich bei Welpen und jungen Hunden immer auch darauf zu achten, dass quasi eine kompakte Version vom Intelligenzspielzeug Hund gekauft wird. Zumindest für den Anfang ist dies die sicherere Variante.

Doch auch dann, wenn das Intelligenzspielzeug für den Hund für besonders große und schwere Hunde gekauft werden soll, dann ist es wichtig, dass dieses auch entsprechend robust verarbeitet ist. Hunde entwickeln nicht selten einen ganz eigenen Eifer bei der Arbeit mit einem Intelligenzspielzeug Hund, sodass sie dann durchaus auch schon einmal etwas stürmischer zur Sache gehen können. Hier wäre es natürlich schade, wenn das Intelligenzspielzeug Hund gleich beim ersten etwas festeren Schlag mit der Pfote kaputt gehen würde.

Neben der robusten Verarbeitung sollte natürlich immer auch darauf geachtet werden, dass das Intelligenzspielzeug Hund auch wirklich dem Stand des Könnens entspricht. Den Hund hier zu überfordern könnte sich negativ  auf seine komplette Motivation auswirken.

Worauf beim Arbeiten mit dem Intelligenzspielzeug Hund geachtet werden sollte

Wer sich dazu entschließt, seinen vierbeinigen Liebling durch ein Intelligenzspielzeug Hund neben der körperlichen auch eine gesunde geistige Auslastung zu bieten, der sollte auch beim Arbeiten mit dem Intelligenzspielzeug Hund einiges beachten. Zunächst einmal ist der Hund hier langsam an das jeweilige Spielzeug heranzuführen. Er sollte das neue Intelligenzspielzeug Hund ruhig ausführlich beschnuppern und auch untersuchen dürfen. Natürlich ist es wichtig, den Hund langsam an diese für ihn neue Art der Arbeit heranzuführen. Hierzu empfiehlt es sich, wenn der Hundebesitzer seinem Liebling einfach mal die Funktion vom neuen Intelligenzspielzeug Hund vorführt, ihn aber hierbei schon das Futter oder Leckerli nehmen lässt.

Besonders wichtig ist in diesem Bereich auch, dass vollkommen ohne Druck und absolut stressfrei für den Hund gearbeitet wird. Obgleich die meisten Hunde wirklich sehr schnell begriffen haben, was es mit dem Hunde Intelligenzspielzeug auf sich hat, gibt es doch immer auch den einen oder anderen Vertreter, der hier ein wenig länger braucht. In solchen Fällen empfiehlt es sich, die ersten Übungen zu der Zeit zu machen, zu der normalerweise gefüttert werden würde. Hat der Hund Hunger, ist natürlich die Motivation, an das Futter heranzukommen, noch größer. Ein satter Hund wird das Intelligenzspielzeug Hund zwar höchst interessant finden, sich aber vielleicht nicht unbedingt nach dem darin befindlichen Leckerli sehnen.

Ganz besonders wichtig ist natürlich auch beim Arbeiten mit dem Intelligenzspielzeug Hund, dass hier die einzelnen Übungseinheiten nicht zu lang gestaltet werden. Auch hier sollte der Hund immer mit einer positiven Bestätigung aus der Übung heraus gehen.

Letzten Endes sollte der Hund soweit sein, dass ihn das Intelligenzspielzeug auch eine Weile beschäftigen kann, wenn er mal alleine daheim ist. So wird ihm nicht langweilig, er kommt nicht auf die Idee, etwas anzustellen und ist aber dennoch glücklich, zufrieden und vor allem ausgelastet. Bekommt er dann noch ein dickes Lob für seine Arbeit, dann ist die Hundewelt perfekt in Ordnung – dem Intelligenzspielzeug Hund sei Dank.

Die 5 besten Intelligenzspielzeuge für Hunde

Hundespielzeuge erfreuen sich besonders hoher Beliebtheit, sodass Sie aus einem breiten Angebot schöpfen dürfen. In dem folgenden Abschnitt stellen wir Ihnen die beliebtesten Hundespielzeuge samt ihrer genauen Handhabung vor.

„Trixie Dog Activity Strategiespiel Move 2 Win“ – Das besonders komplexe Intelligenzspielzeug für Hunde

Das „Trixie Dog Activity Strategiespiel Move 2 Win“ für 14,99 Euro ist ein wahrer Bestseller auf Amazon und zählt zu den beliebtesten Intelligenzspielzeugen für Hunde. Das „Trixie Dog Activity Strategiespiel Move 2 Win“ verfügt über leichtgängige Hebel und praktische Schlaufen, mit denen schlaue Fellnasen im Nu kleine Schubfächer öffnen, in denen leckere Snacks platziert werden können. Nun ist es an Ihrem Hund, die kleinen Belohnungen durch ein geschicktes Verschieben der Hebel zu ergattern. Zusätzlich lassen sich auf der Platte des „Trixie Dog Activity Strategiespiels Move 2 Win“ zwei Kegel aufstellen, unter denen Sie das ein oder andere Leckerlie legen können.

Machen Sie Ihre Fellnase in Ruhe mit den Mechanismen des „Trixie Dog Activity Strategiespiels Move 2 Win“ vertraut und wecken Sie seine Neugierde. Durch die Gummifüße am Boden des Spielzeugs wird gewährleistet, dass das „Trixie Dog Activity Strategiespiel Move 2 Win“ auch bei stürmischeren Pfotenbewegungen nicht wegrutscht. Je nach gewünschtem Schwierigkeitsgrad können Sie entweder mit den Kegeln arbeiten oder auf einem höheren Schwierigkeitsgrad auch die einzelnen Zugfächer verwenden. Sämtliche Vertiefungen und Fächer fallen groß genug aus, um auch Fleischstücken oder anderen Snacks genug Platz zu bieten.

Nach dem Gebrauch lässt sich das „Trixie Dog Activity Strategiespiel Move 2 Win“ aus pflegeleichtem Kunststoff bequem unter fließendem Wasser oder in der Spülmaschine säubern. Die Hebel selbst sind stabil verarbeitet und halten auch bei intensiver Nutzung des Intelligenzspielzeuges für Hunde problemlos stand. Das „Trixie Dog Activity Strategiespiel Move 2 Win“ rangiert besitzt seiner vielfachen Elemente das Trainings-Level 3 und ist daher perfekt für Tiere, mit einem hohen Lernfortschritt bei Intelligenzspielzeugen. Wenn Sie ein Intelligenzspielzeug für einen langanhalten Spielspaß sowie einem hohen Schwierigkeitsgrad suchen, dann ist das „Trixie Dog Activity Strategiespiel Move 2 Win“ ideal für Sie und Ihre Fellnase.

Vorteile
  • verschiedene Elemente und Mechanismen
  • leichtgängige Kegel und Hebel
  • zahlreiche Möglichkeiten, Belohnungen zu verstecken, dank Schubladen und Vertiefungen
  • sehr standsicher
  • perfekt für Hunde mit einem hohen Lernfortschritt
Nachteile
  • nicht unbedingt für Einsteiger geeignet

„Kong Wobler Hundespielzeug“ – Intelligenter Ball für eine dauerhafte Beschäftigung

Bei dem „Kong Wobler Hundespielzeug“ ab 15,21 Euro handelt es sich um einen spannende Snackball, der Ihrem Hund eine lange und unterhaltsame Beschäftigung bietet. Zunächst können Sie den „Kong Wobler Hundespielzeug“ ganz einfach öffnen und mit Leckerlies befüllen. Nun ist Ihre Fellnase gefragt, mit viel Geschick und Geduld den kleinen Snack zu ergattern. Gelingt es Ihrem Hund, den „Kong Wobler Hundespielzeug“ umzuschmeißen, so rollen die Leckerlies nur so heraus und sind zum Verzehr bereit.

Das Spielprinzip des „Kong Wobler Hundespielzeug“ ist sehr einfach, sodass dieses Intelligenzspielzeug insbesondere für Hunde auf dem Trainings-Level 1 geeignet ist. Durch seine besondere Größe bietet der „Kong Wobler Hundespielzeug“ Platz für Hundefutter und Leckerlies jeder Art, sodass Sie immer wieder für Abwechslung sorgen können. Für die Fertigung des „Kong Wobler Hundespielzeug“ wurde lebensmittelechtes Polymer verwendet, dass sich durch eine besondere Robustheit auszeichnet und zudem FDA-Bestimmungen erfüllt.

Zudem ist der „Kong Wobler Hundespielzeug“ spülmaschinenfest und lässt sich nach dem Gebrauch problemlos von Schmutz und Speichel befreien. Der „Kong Wobler Hundespielzeug“ bietet Ihrem Vierbeiner eine dauerhafte Beschäftigung und motiviert Ihren Hund immer wieder dazu, sich den geliebten Snack zu schnappen.

Vorteile
  • simples und zugängliches Spielprinzip
  • leichtgängiger Verschluss für ein schnelles Befüllen
  • perfekt für den Einstieg geeignet
  • sehr pflegeleicht
Nachteile
  • keine außergewöhnlichen Mechanismen oder Hebel

„Trixie Memory Trainer“ – Per Knopfdruck zur Belohnung

Mit dem „Trixie Memory Trainer“ für 42,99 Euro liefert der bekannte Hersteller direkt das nächste vielseitige Intelligenzspielzeug für Hunde. Mit einem einfachen Druck auf den Auslöser fällt ein schmackhaftes Leckerlie in die kleine Auffangschale des „Trixie Memory Trainers“. Das „Trixie Memory Trainer“ zielt daher nicht nur auf das Geschick Ihrer Fellnase, sondern vor allem auch auf seine Merkfähigkeiten ab. Das Beste ist, dass der Auslöser bis zu 40 Meter von dem Futterspender entfernt werden kann, sodass Sie den Schwierigkeitsgrad nach Belieben anpassen können.

Bei Hunden mit einem sehr hohen Lernfortschritt können Sie den Auslöser beispielsweise auch verstecken und ein spannendes Suchspiel einbinden. Auch die Öffnung lässt sich bei Belieben anpassen, sodass Sie die Snackausgabe beliebig dosieren können. Der „Trixie Memory Trainer“ ist zudem so stabil gefertigt, dass der Auslöser auch bei wilden Hunden seine Arbeit langfristig zuverlässig erledigt. Insgesamt folgt der „Trixie Memory Trainer“ einem simplen Prinzip und bedient durch den separaten Auslöser gleich mehrere Trainingslevel. Wer daher die Balance bei dem Hundeintelligenzspielzeug fortlaufend steigern möchte, der ist mit dem „Trixie Memory Trainer“ bestens beraten.

Vorteile
  • einfacher Mechanismus
  • großzügiger Auslöser, der sich einfach betätigen lässt
  • bietet viel Platz für mehrere Leckerlies
  • Auslöser kann bis zu 40 Metern entfernt platziert werden
  • bei jedem Trainingslevel einsetzbar
  • lässt sich schnell und einfach reinigen
  • Dosierung lässt sich dank verstellbarer Öffnung sehr gut anpassen
Nachteile
  • zusätzlicher Batteriebetrieb notwendig
  • nicht sehr handlich

„Karlie Doggy Brain Train 2 in 1 Strategiespiel“ – Abwechslungsreicher Spielspaß

Das „Karlie Doggy Brain Train 2 in 1 Strategiespiel“ für 17,86 Euro vereint gleich zwei spannende Intelligenzspielzeuge in sich, bei denen das besondere Geschick Ihres Hundes gefragt ist. Zunächst wäre da der Slider, bei dem Ihre Fellnase verschiedene Schieber betätigen muss, um an die Leckerlies in den kleinen Öffnungen zu gelangen.

Bei dem Hütchenspiel hingegen gilt es, die kleinen Zylinder treffsicher mit Pfote und Schnauze umzustoßen, um an die kleinen Belohnungen zu gelangen. Hunde, die gerne suchen und Ihrem Geruchssinn folgen, werden durch das „Karlie Doggy Brain Train 2 in 1 Strategiespiel“ zusätzlich motiviert. Das „Karlie Doggy Brain Train 2 in 1 Strategiespiel“ ist ideal für Hunde mit dem Trainingslevel 1 und 2 und bietet einen guten Einstieg in die Welt der Intelligenzspielzeuge für Hunde.

Vorteile
  • 2 Intelligenzspiele – Slider und Hütchenspiel
  • ideal für verschiedene Trainingslevel
  • simple Mechanismen
Nachteile
  • nicht ganz pflegeleicht durch Holzfertigung

„Trixie Turn Around Intelligenzspielzeug“ – Perfekt für geübte Vierbeiner

Das „Trixie Turn Around Intelligenzspielzeug“ für 14,99 Euro besitzt eine simple Konstruktion und wird daher von besonders vielen Hundebesitzern besonders geschätzt. Bei diesem Intelligenzspielzeug für Hunde wird Ihre Fellnase dazu animiert, die drei Kunststoffröhren so zu drehen, dass die leckeren Hundesnacks herausfallen. Da die einzelnen Röhrchen durch die Belohnungen jedoch beschwert werden, muss Ihr Hund ein wenig Geschick zeigen.

Durch zwei verschiedene Deckel samt unterschiedlicher Lochgrößen können Sie den Schwierigkeitsgrad des „Trixie Turn Around Intelligenzspielzeugs“ noch einmal zusätzlich anpassen. Daher eignet sich das „Trixie Turn Around Intelligenzspielzeug“ für Hunde mit dem Trainingslevel 1 und 2, sodass auch geübte Vierbeiner hier zusätzlich gefordert werden. Das „Trixie Turn Around Intelligenzspielzeug“ verfügt über eine standsichere Bodenplatte samt Gummifüßen, die auch bei euphorischen Hunden einen sicheren Stand gewährleistet.

Zudem sind die drei Kunststoffröhrchen spülmaschinenfest, sodass Sie Feuchtigkeit und Futterreste vollständig entfernen können. Das „Trixie Turn Around Intelligenzspielzeug“ bietet sowohl Hunden als auch Katzen eine spannende Dauerbeschäftigung und ist auch für den Einstieg perfekt gemacht.

Vorteile
  • Röhrchen bieten viel Platz für Leckerlies
  • Schwierigkeitsgrad lässt sich durch zwei Deckel mit verschiedenen Öffnungen anpassen
  • wird auch von Katzen gerne verwendet
  • sehr pflegeleicht
Nachteile
  • erfordert etwas Kraft seitens des Hundes

So können Sie ein Intelligenzspielzeug für Hunde einfach selber bauen

Wenn Sie kein fertiges Hundespielzeug kaufen möchten, können Sie dieses auch mit ganz einfachen Utensilien selber bauen. Für die Herstellung eines Hundespielzeugs benötigen Sie beispielsweise:

  • Becher
  • Schachteln
  • Bälle
  • Klappdeckel
  • Schiebedeckel
  • Schubladen
  • Kegel
  • Papprollen
  • Decken

Die verschiedenen Einzelteile können Sie so aufeinander abstimmen, dass Ihr Hund beispielsweise erst dann ein Leckerlie bekommt, wenn er einen einfachen Mechanismus auslöst. So lassen sich beispielsweise Becher für Hütchenspiele verwenden, während sich kleine Pappschachteln problemlos verschieben lassen. Achten Sie jedoch darauf, dass die einzelnen Elemente keinerlei spitze Ecken und Kanten besitzen und sich nicht versehentlich von Ihrem Hund verschlucken lassen. Zudem sollten Sie auf den Einsatz von Kleber, Farben und Lacken gänzlich verzichten. Viele dieser einzelnen Elemente lassen sich zudem so verwenden, dass Sie im Laufe der Zeit den Schwierigkeitsgrad verändern können. Selbstgemachte Intelligenzspielzeuge mögen zwar ideal für den Einstieg sein – allerdings sind komplexere Hundespielzeug von Trixie und anderen Herstellern bei einem höheren Lernfortschritt die bessere Wahl.

Mögliche Alternativen für ein Intelligenzspielzeug für Hunde

Natürlich können Sie die Gedächtnisleistung Ihres Hundes auch ohne ein Intelligenzspielzeug für Hunde trainieren.

  • So bietet es sich beispielsweise an, kleine Leckerlies vor den Augen des Hundes zu verstecken und die Fellnase dann zum gemeinsamen Suchen zu animieren. Wenn Sie das Level steigern möchten, können Sie in den folgenden Suchrunden auch mehrere Snacks an verschiedenen Orten platzieren.
  • Zudem können Sie ein Leckerlie in einen Becher legen, der von dem Hund schließlich umgeworfen und gerollt werden muss, bis die Belohnung schließlich herausfällt.
  • Alternativ bietet sich ein Hütchenspiel mit Bechern an, bei denen einzelne Becher mit einem Snack bestückt sind. Hier macht es Sinn, dem Hund beim Abdecken zu zeigen, wo sich das Leckerlie befindet, um seine Merkfähigkeit zu steigern.
  • Wenn Sie gerade keine passenden Utensilien zur Hand haben, können Sie das Leckerlie auch in einer Ihrer Hände verstecken, die Ihr Hund schließlich durch das Berühren der Pfote oder der Schnauze erraten muss.
  • Wenn Ihr Hund schon sehr geübt im Bereich der Such- und Gedächtnisspiele ist, so können Sie auch eine kleine Glocke vor ihm auf dem Tisch platzieren. Wann immer Ihr Hund die Glocke mit der Pfote berührt und ein akustisches Signal ertönt, erhält er ein Leckerlie. Auch hierbei sollten Sie zunächst mit einigen Übungsrunden beginnen und Ihrem Hund zeigen, dass das Berühren der Glocke mit einer leckeren Belohnung einhergeht.

Was kostet ein Intelligenzspielzeug für Hunde?

Ein Intelligenzspielzeug für Hunde ist nicht besonders teuer und kostet in der Regel zwischen 10 bis 20 Euro. Daher sollten Sie bei dem Kauf eines Intelligenzspielzeugs für Hunde nicht am falschen Ende sparen und vor allem auf die Verarbeitung sowie die verwendeten Materialien achten.

Wo kann ich ein Intelligenzspielzeug für Hunde kaufen?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Intelligenzspielzeug für Hunde sind, so werden Sie in größeren Geschäften, im Zoofachhandel sowie natürlich auch im Internet fündig. Zu den Anbietern von Intelligenzspielzeugen für Hunde zählen beispielsweise:

  • Amazon
  • eBay
  • Fressnapf
  • Mein-Tierdiscount.de
  • tiierisch.de
  • Zooplus sowie
  • Zoostore.de.

In der Regel stehen Ihnen bei den Onlineshops sämtliche seriösen Zahlungsmethoden zur Auswahl, sodass Sie sich Ihr gewünschtes Intelligenzspielzeug für Hunde mit einem Klick in die eigenen vier Wände schicken lassen können.

Das Intelligenzspielzeug für Hunde im Test

Leider existiert aktuell kein Test der Stiftung Warentest zum Thema Intelligenzspielzeug für Hunde. Wenn auch wir Ihnen daher an dieser Stelle keinen Intelligenzspielzeug für Hunde Testsieger vorstellen können, empfehlen wir Ihnen, bei dem Kauf auf das Material, die Verarbeitung sowie das empfohlene Trainingslevel des Intelligenzspielzeugs für Hunde zu achten.

Warum die Intelligenz von Hunden noch immer unterschätzt wird

Die Intelligenz von Hunden wird oftmals unterschätzt, denn die Praxis hat gezeigt, dass diese Tiere in vielen Bereichen des Lebens enorm lernfähig sind. Allerdings setzt dies voraus, dass der Hund permanent gefordert wird und sich der Besitzer ausreichend mit seinem Tier beschäftigt. So konnte in Studien beispielsweise nachgewiesen werden, dass Hunde bis zu 250 verschiedene Worte voneinander unterscheiden und sogar einfache Plus- und Minusrechnungen durchführen können.

Insgesamt entspricht das Niveau eines Hundes damit mit eines zweieinhalb bis dreijährigen Kindes, wobei hier klar zwischen den Verhaltensweisen von Mensch und Tier zu unterscheiden ist. Zudem ist mittlerweile klar, dass Hunde die Gefühle Zuneigung, Liebe, Freude, Angst, Ekel, Wut, Stolz oder Schuldbewusstsein besitzen. Dies zeigt sich beispielsweise darin, dass Hunde voller Stolz Ihr Lieblingsspielzeug umhertragen, den Besitzer voller Freude begrüßen oder aber ein schlechtes Gewissen zeigen, wenn sie beispielsweise etwas kaputtgemacht haben.

Zwar sind Hunde nicht in der Lage, sehr komplex und abstrakt zu denken – dafür sind die vielen Menschen vor allem aufgrund ihrer Sinne sowie ihrer ausgeprägten Sensibilität vielfach voraus. So halten spezielle Herdenhunde beispielsweise die Tiere zusammen, während Schlittenhunde dem Menschen beispielsweise in der Arktis treue Dienste leisten. Auch Blindenhunde sind in der Lage, ihren Besitzer sicher zu führen, Hindernisse zu umgehen und auf vielfältige Kommandos zu reagieren.

Zudem spüren Hunde die Emotionen ihres Gegenübers, was vor allem ihrem sehr guten Geruchssinn zu verdanken ist. So sondert der Mensch in bestimmten Situationen vermehrt Schweiß ab, was Hunde dank ihrer empfindlichen Nase sofort riechen und damit die entsprechende Emotion des Menschen fühlen können. Hunde mögen daher vielleicht auf dem Niveau eines Kleinkindes sein – allerdings kommunizieren sie auf vielfältige Art und Weise mit dem Menschen und können sich bereits früh, wichtige Kommandos und Regeln ihres Besitzers merken.

Diese Hunderassen gelten als besonders intelligent

Zunächst lässt sich erwähnen, dass sich diese Frage nicht immer ganz eindeutig beantworten lässt, da nicht immer die Rasse eines Hundes auch seine Intelligenz bestimmt. So gibt es beispielsweise Hunde einer intelligenten Rasse, die vielleicht einfach etwas desinteressierter sind und wenig Affinität für Intelligenzspiele aufweisen. Andere Tiere, die einer Rasse angehören, der weniger Intelligenz zugeschrieben wird, wollen hingegen vielleicht besonders viel gefordert werden und haben Spaß an der spielerischen Interaktion.

Daher möchten wir Ihnen ans Herz legen, die Neugierde sowie die Lernfähigkeit Ihres Tieres zu fördern. Anbei finden Sie eine Auflistung der sechs Hunderassen, die als besonders intelligent gelten:

Wenn auch für viele Tierliebhaber die Gesellschaft eines Hundes dieser Rassen sehr verlockend ist, so ist jedoch zu erwähnen, dass viele dieser Rassen eine entsprechende Auslastung benötigen. So sind vor allem Border Collies für das Zusammenhalten von Herden gezüchtet worden und genießen daher die intensive Arbeit mit dem Menschen. Ein Border Collie, der nicht aktiv gefordert wird und zudem wenig Auslauf hat, wird schnell unglücklich. Wenn Sie also über einen tierischen Familienzuwachs nachdenken, sollten Sie sich immer über den Charakter des Tieres sowie die optimalen Haltebedingungen informieren.

FAQ

Welche Arten von Intelligenz unterscheidet man bei einem Hund?

Grundsätzlich unterscheidet man bei Hunden zwischen

  • instinktiver Intelligenz (Fähigkeiten, die geerbt wurden)
  • adaptiver Intelligenz (erlernten Fähigkeiten) sowie
  • arbeitender Intelligenz (das Lernen von Gehorsamkeit).

Dies bedeutet, dass bestimmte Hunderassen über spezielle Fähigkeit verfügen, die ihrer Rasse zuzuschreiben sind, während andere Hunderassen vor allem durch ihre Gehorsamkeit sehr lernfähig sind. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Hund bereits früh zu fordern und beispielsweise im Welpenalter eine Hundeschule zu besuchen. In einer solchen Hundeschule werden Ihrem Tier nicht nur wichtige Kommandos vermittelt, sondern auch die soziale Interaktion mit anderen Hunden gefördert.

Wie wichtig ist die Verarbeitung eines Intelligenzspielzeugs für Hunde?

Da ein Intelligenzspielzeug mitunter intensiv zum Einsatz und regelmäßig mit den Zähnen sowie den Pfoten Ihres Tieres in Berührung kommt, sollten Sie beim Kauf auf eine bestmögliche Qualität achten. So ist es wichtig, dass das Intelligenzspielzeug frei von Schadstoffen sowie giftigen Klebern, Farben und Lacken ist. Zudem dürfen keine spitzen Ecken und Kanten vorhanden sein, an denen sich Ihr Hund verletzen kann. Sämtliche Elemente sollten sicher an dem Intelligenzspielzeug befestigt sein, sodass Ihr Hund nicht versehentlich einzelne Kleinteile verschlucken kann. Daher empfehlen wir Ihnen, sich vor dem Kauf eingehen mit den Kundenrezensionen zu befassen sowie auch einen Blick auf die eingesetzten Materialien sowie die Verarbeitung zu werfen.

Ist es sinnvoll, ein gebrauchtes Intelligenzspielzeug für den Hund zu kaufen?

Grundsätzlich spricht nichts gegen den Kauf eines gebrauchten Intelligenzspielzeugs, sofern Sie dieses im Vorfeld genau begutachten dürfen. Allerdings sind Intelligenzspielzeuge nicht besonders teuer, sodass Sie auch mit einem niedrigen Budget fündig werden. Bei dem Neukauf eines Intelligenzspielzeugs erhalten Sie zudem ein absolut sauberes und hygienisches Produkt und können sichergehen, dass dieses das erste Mal bei Ihrem Hund zum Einsatz kommt. Letztendlich muss jeder selbst entscheiden, ob er ein neues oder ein gebrauchtes Intelligenzspielzeug für Hunde bevorzugt.

Wie kann ich das Intelligenzspielzeug für meinen Hund interessant machen?

Zunächst sei gesagt, dass nicht jeder Hund gleichermaßen aufgeschlossen für Intelligenzspielzeuge für Hunde ist. Während einige Tiere sich gerne lange mit einem Intelligenzspielzeug für Hunde beschäftigen, verlieren andere Hunde schnell die Motivation. Grundsätzlich sollten Sie Ihren Hund immer an das Intelligenzspielzeug für Hunde heranführen und bereits von Beginn an viel Lob und Leckerlies einsetzen. Dadurch verbindet Ihr Hund etwas Positives mit dem Intelligenzspielzeug für Hunde und wird zum Weiterspielen animiert. Sofern Ihre Fellnase jedoch keinerlei Begeisterung für das Intelligenzspielzeug aufbringen kann, sollte auch kein Druck aufgebaut und die Interaktion auf andere Art und Weise gefördert werden.

Was tue ich, wenn das Intelligenzspielzeug meinen Hund nicht ausreichend fordert?

Hunde sind sehr lernfähige Tiere, sodass Sie die Mechanismen sehr einfacher Intelligenzspielzeuge mitunter schnell erfassen und binnen Sekunden an ihre Belohnung kommen. Wenn Sie merken, dass Ihr Hund durch das Intelligenzspielzeug nicht ausreichend gefordert wird, dann macht es Sinn, den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen. Viele Intelligenzspielzeuge für Hunde besitzen verschiedene Elemente, sodass diese auf unterschiedliche Trainingslevel zugeschnitten sind. Zudem gibt es auch Intelligenzspielzeuge für Hunde, die einen besonders hohen Schwierigkeitsgrad besitzen und daher ideal für sehr erfahrene Tiere sind.

Erhöht ein Intelligenzspielzeug die Intelligenz meines Hundes?

Ja, in der Tat wird das Gedächtnis des Tieres durch Intelligenzspielzeuge für Hunde oftmals trainiert. So verbessern Such- sowie Hütchenspiele beispielsweise die Merkfähigkeiten, während Schieberätsel auch das Geschick des Tieres fördern. Zudem wird der Hund durch Intelligenzspielzeuge für Hunde mit verschiedenen Mechanismen vertraut gemacht und wird diese beim Spielen mit den Intelligenzspielzeugen für Hunde auch häufiger nutzen. Sehr lern- und arbeitsaffine Hunde werden zudem durch den Einsatz von Intelligenzspielzeugen für Hunde richtig ausgelastet, sodass diese Form der Beschäftigung wichtig für das Wohlergehen des Tieres ist.

Worauf sollte ich bei Intelligenzspielzeugen für kleine Hunde achten?

Grundsätzlich sind viele Intelligenzspielzeuge für Hunde für jede Rasse und jedes Alter geeignet. Allerdings besitzen sehr kleine Hunde oftmals weniger Kraft als größere Tiere und können daher nicht jeden Mechanismus problemlos betätigen. Achten Sie daher bei dem Kauf darauf, dass alle Elemente sehr leicht sowie leichtgängig ausfallen. Zudem empfiehlt es sich natürlich, bei sehr kleinen Rassen, wie beispielsweise Chihuahuas oder Pinschern, kleinere Intelligenzspielzeuge zu nutzen, die auf die Größe des Hundes zugeschnitten sind.

Worauf sollte ich bei Intelligenzspielzeugen für große Hunde achten?

Große Hunde besitzen meist sehr viel Kraft und können daher insbesondere Kegel oder Becher problemlos umwerfen. Allerdings sollte das Spielen mit dem Intelligenzspielzeug auch für große Hunde nicht unbequem ausfallen. Daher eignen sich vor allem Intelligenzspielzeuge mit höher angeordneten Elementen, wie beispielsweise einem Tower. Zudem sollten mögliche Hebel nicht zu filigran ausfallen, sodass diese sich problemlos durch die Pfote des Hundes betätigen lassen. Wir empfehlen Ihnen daher, im Vorfeld verschiedene Modelle miteinander zu vergleichen, um das passende Intelligenzspielzeug für große Hunde, wie beispielsweise Labrador Retriever, Huskys oder Weimaraner, zu finden.

Fazit

Intelligenzspielzeuge fördern den Spieltrieb und die Fähigkeiten Ihres Hundes und stärken zudem die Bindung zwischen Hund und Halter. Das Angebot an Intelligenzspielzeugen für Hunde ist groß, sodass es Sinn macht, verschiedene Varianten auszuprobieren. Bei dem Kauf eines Intelligenzspielzeugs für Hunde sollten Sie vor allem den eingesetzten Materialien sowie der Verarbeitung eine besondere Beachtung schenken. Zudem haben Sie die Möglichkeit, spannende Such- und Gedächtnisspiele mit einfachen Mitteln umzusetzen. Sie werden sehen, dass Ihr Hund viel Freude an dem gemeinsamen Spiel haben wird und sich gerne zu der Jagd nach schmackhaften Leckerlies von Ihnen motivieren lassen wird.

 

 

Letzte Aktualisierung am 7.07.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*