Hundepfeife

Die Hundepfeife begleitet Hundebesitzer schon seit vielen Jahrzehnten, nicht nur bei der Ausbildung von Hunden sondern vor allem auch in der täglichen Arbeit mit den Hunden. Obgleich heute teilweise sogar Trillerpfeifen in den Bereich Hundepfeife gezählt werden, ist mit der klassischen Hundepfeife im Grunde genommen etwas ganz anderes gemeint. Das klassische Modell erzeugt einen sehr hohen, für das menschliche Gehör kaum wahrzunehmenden Ton, der den Hund eigentlich dazu animieren soll, zurückzukommen. Nun ist es mit der Hundepfeife allerdings in der heutigen Zeit nicht mehr nur so, dass sie einzig als Mittel für das Zurückrufen genutzt wird. Vielmehr konditionieren immer mehr Hundebesitzer ihre Hunde mit Hilfe der Hundepfeife auf bestimmte Kommandos und Tricks. Hier sind die Möglichkeiten schier endlos. Mit einer Pfeife kann der Hund, wenn er denn entsprechend trainiert wird, auf nahezu alles Mögliche konditioniert werden. Beispielsweise kann dem Hund beigebracht werden, für jeden Pfiff eine Rolle zu machen, mit den Pfoten zu klatschen oder toter Hund zu spielen. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt und ebenso vielfältig wie die Möglichkeiten des Trainings sind, ist auch die Auswahl, die sich im Bereich Hundepfeife bietet.

Aktuelle Hundepfeifen Bestseller

Bestseller Nr. 1
ACME Hundepfeife No. 211,5 + GRATIS Pfeifenband - Für die Hundeausbildung, laut und weitreichend (Black)
  • KLARE SIGNALE: Mit dieser Hundepfeife wird Ihr Hunde deutliche Signale und Kommandos empfangen. Selbst laute Nebengeräusche (durch z.B. Autobahn, Baustelle) übertönt die Pfeife. Die eindeutige Kommunikation zwischen Ihnen und Ihrem Hunde wird um einiges einfacher.
  • GLEICHE TONLAGE: Diese Pfeife ist frequenzstandartisiert, bedeutet, dass egal wer (z.B. Lebenspartner, Kind) die Pfeife benutzt, immer der gleiche Ton zu hören ist. Auch unabhängig von Ihrer Gefühlslage. Selbst wenn Sie ihre Pfeife verlieren sollten, können Sie die Pfeife einfach nachbestellen und es ist der exakte Ton wie vorher, ohne dass sich Ihr Hund an einen neuen Ton gewöhnen muss.
  • TRENDIGE FARBEN: Die ACME-Hundepfeie gibt es in vielen verschiedenen, schön Farben. Zu jedem Outfit und Anlass ist sicherlich eine passende Farbe dabei. So kann auch die ganze Familie mit unterschiedlichen Farben ausgestattet werden, und trotzdem klingt jede Pfeife 100%-ig gleich.
  • TRAINING: Egal, ob Sie mit Ihrem Hund zur Jagd gehen oder Ihn stets bei Spaziergängen abrufen möchten, fangen Sie so früh wie möglich mit der Pfeifenarbeit an. Wenn Sie Ihren Liebling auf eine Frequenz konditioniert haben, bleiben Sie bei dieser. Der Vorteil von diesen hochwertigen ACME Pfeifen ist, dass Sie diese nach Jahren auch noch in der gleichen Frequenz nachbestellen können.
  • SCHLÜSSELRING: Die Pfeife kann ganz einfach mittels des Metallringes an den Schlüssel oder an einem seperaten Pfeienband eingehakt werden. So haben Sie das wichtigte Utensil bei allen Hundespaziergängen immer dabei. Auch die Gefahr des Verlierens wird minimiert.
Bestseller Nr. 2
ENERO® Hundepfeife mit praktischem Umhängeband - Perfektes Hundezubehör mit genormter Frequenz - Ideal für Hundetraining - hörbar & weitreichend I Schwarz
  • EXTREM ZUVERLÄSSIG: ENERO Hundepfeife ist das ideale Hunde Zubehör zur Ausbildung deines Hundes, unabhängig von Alter, Verhalten oder Rasse.
  • KLARES SIGNAL FÜR SPITZE OHREN: Die Hundepfeife bietet eine genormte Frequenz, klaren & intensiven gleichbleibenden Ton bis zu 98,2 dB für eine effektive Kommunikation mit deinem Hund.
  • MAXIMALER TRAGEKOMFORT: Hundepfeife - bietet ein weiches Stoff-Umhängeband für bequemes Tragen um den Hals oder in der Hand.
  • PREMIUM QUALITÄT: Leicht (15 g) und aus robustem, temperaturbeständigem ABS-Kunststoff gefertigt Trillerpfeife, mit einer kompakten Größe von 80 mm.
  • WIR SIND FÜR DICH DA: Sichere dir jetzt deine Pfeife und profitiere von unserem deutschsprachigen Support! Bei Fragen oder Unzufriedenheit sind wir jederzeit für dich da.
Bestseller Nr. 3
Hundepfeife Hochfrequenz Lautlos, 2 Stück Ultraschall Hundepfeife mit Umhängeband, Hundepfeife zum Stoppen des Bellens Zum Unterbinden von Bellen und zum Trainieren Von Hunden (Schwarz und Blau)
  • IM PAKET ENTHALTEN:Sie erhalten 2 Stück hundepfeife hochfrequenz lautlos, blau und schwarz, und zwei schwarze Lanyards.Das hundepfeife lautlos passende Lanyard kann um den Hals gehängt werden, um zu verhindern, dass die Pfeife verloren geht.
  • ULTRASONISCHE PFEIFE: Der Ultraschallton, die von dieser Ultraschall-Hundepfeife ausgesendet werden, können große Entfernungen zurücklegen, ohne das Gehör Ihres Hundes zu schädigen, und haben eine minimale Wirkung auf Menschen. Sie können die Frequenz der dog whistle einstellen, bis Ihr Hund darauf reagiert.
  • EINSTELLBARE FREQUENZ: Verabschieden Sie sich von unnötigem Bellen! Hundepfeife zum stoppen des bellens ist ein effektives und leicht zu verstehendes Kommunikationsmittel zwischen Ihnen und Ihrem pelzigen Freund.Die Frequenz von dog mouthpiece ist einstellbar, durch die Einstellung der Frequenz können Sie Ihren Hund trainieren, verschiedene Aktionen durchzuführen.
  • PORTABEL UND MULTIFUNKTIONAL: Ob Sie zu Hause oder auf Reisen sind, tragen Sie dieses hundepfeife rückruf immer bei sich, auch wenn Sie auf eine lange Reise gehen, können Sie Ihren Hund jederzeit mit diesem hundepfeife hochfrequenz lautlos rufen oder trainieren.
  • NACHVERKAUFSSERVICE: Wenn Sie irgendwelche Qualitätsprobleme mit dem hundepfeife gegen bellen haben, kontaktieren Sie uns bitte. Wir werden Ihnen innerhalb von 24 Stunden eine zufriedenstellende Antwort geben. Wenn Sie andere Fragen zu den ultraschall hundepfeife haben, können Sie uns auch gerne eine Nachricht hinterlassen.
SaleBestseller Nr. 4
GIZZY® - NEU - Hundepfeife - sehr zuverlässiger - lauter & weitreichender Pfeifton für effektives Hundetraining und erfolgreiche Hundeerziehung - (2 Pfeifen, 1 Band - blau/schwarz)
  • ✓ 𝗞𝗟𝗔𝗥 & 𝗪𝗘𝗜𝗧𝗥𝗘𝗜𝗖𝗛𝗘𝗡𝗗 - Unsere Hundepfeife Rückruf zeichnet sich durch einen klaren und auf größerer Entfernung deutlich wahrnehmbaren Pfeifton aus und liegt verglichen zum Rufkommando klar im Vorteil. Zudem ist das Signal aus der Hundepfeife gegen Bellen oder für den Rückruf immer neutral und transportiert für Deinen Liebling keine Emotionen.
  • ✓ 𝗙𝗥𝗘𝗤𝗨𝗘𝗡𝗭-𝗦𝗧𝗔𝗡𝗗𝗔𝗥𝗗𝗜𝗦𝗜𝗘𝗥𝗧 - Unsere Profi-Pfeifen garantieren bei jeder Pfeife einen absoluten identischen Signalton. So mußt Du Deinen Liebling bei einem evtl. Nachkauf nicht auf eine neue Frequenz neu konditionieren. Ein perfektes Hundezubehör für den Hundetrainer in Dir und die beste Rückruf-Lösung unter den Erziehungshilfen für Hunde.
  • ✓ 𝗥𝗢𝗕𝗨𝗦𝗧𝗘 𝗤𝗨𝗔𝗟𝗜𝗧Ä𝗧 - Unsere Hunde Pfeifen bestehen aus robusten, BPA-freien ABS Kunststoff und sind leicht zu reinigen. Das Material ist sehr temperaturbeständig, sodass die Tonhöhe bei niedrigen oder hohen Temperaturen unverändert bleibt. Hundepfeifen aus Kunststoff fühlen sich bei Kälte am Mund sehr angenehm an.
  • ✓ 𝗣𝗙𝗘𝗜𝗙𝗘𝗡𝗕𝗔𝗡𝗗 & 𝗞𝗔𝗥𝗔𝗕𝗜𝗡𝗘𝗥 - Das hochwertige Umhängeband besteht aus sehr weichem Garn und sorgt für hohen Tragekomfort. Durch die hochwertigen Metallstopper kannst Du die Umhängelänge sehr einfach verstellen und am stabilen Scherenkarabiner läßt sich spontan auch mal ein Schlüsselbund hängen.
  • ✓ 𝗨𝗡𝗦𝗘𝗥 𝗩𝗘𝗥𝗦𝗣𝗥𝗘𝗖𝗛𝗘𝗡 - Da wir unserer Qualität zu 100% vertrauen, möchten wir Dir eine absolut risikolose Bestellung ermöglichen: Solltest Du mit Deinem Kauf nicht voll und ganz zufrieden sein, erhältst Du Dein Geld zurück.
Bestseller Nr. 5
TODREMOU Hundepfeife Rütter Rückruf-Hundepfeifen Hochfrequenz Hunde Pfeifen Pfeife Hund Hundepfeiffe Pfeife Klicker Hundeklicker Set Clicker Hundetraining Clickertraining Für Hunde… (schwarz 2 stücke)
  • 【Lass uns mit dem Hund spielen】 Die Hundepfeife ist ein gutes Werkzeug für die Interaktion mit dem Hund. Sie müssen geduldig sein, und wenn der Hund endlich Ihre Befehle versteht und die Züge macht, ist Ihre Freude beispiellos.
  • 【Kein Ultraschall und für menschliche Ohren hörbar】 Die Funktion der Hundepfeife besteht darin, das Training zu unterstützen. Nur durch Training kann der Hund Ihre Anweisungen verstehen und entsprechend handeln. Und es gibt vielleicht keine magische Hundepfeife auf der Welt, die einen Hund manipulieren kann, um irgendetwas zu tun.
  • 【Belohnung und Anleitung sind eine gute Möglichkeit, Hunde zu trainieren】Nachdem der Hund durch unsere Anleitung das richtige Verhalten gezeigt hat, sollten wir den Hund angemessen belohnen, damit der Hund bestätigen kann, dass dies die Anweisung des Besitzers ist oder der Besitzer das Verhalten unterstützt. Wir stellen die Trainingsteilmethode als Referenz vor.
  • 【Grobes Eingreifen bei Hunden ist keine Anerkennung wert】Wenn der Hund mit dem Bellen aufhören soll, ist grobes Eingreifen oder die Verwendung einer Ultraschallpfeife kein guter Weg. Der Hund wird nur verwirrt und möglicherweise launischer sein.
  • 【Bist du beunruhigt über das Bellen des Hundes deines Nachbarn?】Entschuldigung, aber dieses Produkt hält den Hund Ihres Nachbarn nicht auf magische Weise vom Bellen ab. Wenn Ihr Hund jedoch willkürlich bellt und Gäste oder Nachbarn stört, können Sie vielleicht geduldig sein und dieses Produkt verwenden, um Ihren Hund zu trainieren und zu führen.

Die Hundepfeife – welche Vorteile bietet sie bei der Arbeit?

Die Hundepfeife ist zwar nur eine von vielen Möglichkeiten, seinen Hund zu trainieren und zu konditionieren, doch ist sie eine der effektivsten und sichersten. Wenn wir uns nun einmal mit den Vorteilen einer Hundepfeife befassen, dann ist ein Vorteil besonders vordergründig. Jeder Hundebesitzer kennt das Problem, dass sein Hund beim Spazierengehen plötzlich einem Reh, einem Hasen oder auch einer Katze hinterher jagt. Wird dies rechtzeitig erkannt, lässt sich der Hund vielleicht auch noch abrufen, doch ist er bereits in einiger Entfernung, so kann es durchaus passieren, dass er das Rufen nicht mehr hört und auch ein lautes Pfeifen eventuell nicht mehr hört weil einfach die Umgebungsgeräusche zu laut sind. In solchen Fällen kann sich die Hundepfeife als durchaus wichtiges Hilfsmittel erweisen, weil sie aufgrund ihrer Lautstärke und ihrer recht hohen Frequenz dennoch wahrgenommen werden kann.  Hierfür ist allerdings unabdingbar, dass der Hund die Pfeife und ihre Bedeutung kennt. Also empfiehlt es sich hier, bereits von klein auf mit der Hundepfeife zu trainieren.

Doch nicht nur, dass eine Pfeife vom Hund auch noch über weitere Entfernungen hin wahrgenommen werden kann, sie bietet darüber hinaus auch noch weitere Vorteile. Vor allem dann, wenn die Nachbarn wirklich direkt nebenan wohnen und zudem vielleicht auch noch geräuschempfindlich sind, ist eine Pfeife für das Training mit dem geliebten Vierbeiner eine sinnvolle Sache. Zwar finden sich im Bereich Hundepfeife auch Modelle, die an eine Trillerpfeife erinnern und auch entsprechend laut sind, doch wenn man einmal von der klassischen Hundepfeife ausgeht, die im hohen Frequenzbereich der Geräusche liegt, dann ist diese für das menschliche Gehör nur schwach wahrnehmbar und stellt auch für die direkte Nachbarschaft in keinem Fall eine Lärmbelästigung dar.

Worauf beim  Arbeiten mit der Hundepfeife geachtet werden sollte

Wer seinen Hund auf eine Hundepfeife und mit einer Hundepfeife konditionieren möchte, der kann hiermit zwar grundsätzlich immer beginnen, doch empfiehlt es sich, bereits beim Welpen damit zu beginnen. Nicht nur, dass ein Welpe leichter lernt und unter Umständen auch durchaus noch mehr Spaß und Freude an Arbeit und Training hat, als es bei einem alten oder älteren Hund der Fall ist,  er gewöhnt sich auch noch leichter an die teils sehr hochfrequenten Töne der Hundepfeife. Wer nun mit einer Hundepfeife arbeiten möchte, der muss seinen Hund, optimal seinen Welpen, also zunächst einmal darauf konditionieren, dass dieses Geräusch etwas Positives ist. Am leichtesten geht dies wirklich beim Welpen über das Füttern. Wichtig ist hierbei jedoch, dass man sich bereits vorab entscheidet, welches Pfeifensignal künftig für welches Kommando stehen soll. In den meisten Fällen wird mit der Hundepfeife zweimal hintereinander kurz gepfiffen, wenn der Hund kommen soll. Dieses Signal eignet sich auch am besten für die Grundkonditionierung des Hundes auf die Hundepfeife an sich. Wer hier ein anderes Signal mit dem Kommando „Komm!“ verbinden möchte, der kann dies natürlich auch tun. Wichtig ist nur, dass die Signale zu dem jeweiligen Kommando immer gleich bleiben. Kommt nun der Welpe oder der Hund zum Fressen, so hört er das entsprechende Signal aus der Hundepfeife. Diese sollte anfänglich auch zu Beginn des Fressens einige Male wiederholt werden. Schon bald darauf wird der Hund das Pfeifensignal mit dem für ihn besonders positiven Ereignis des Fressens verbinden und schon ist der Grundstein gelegt. Er hört das Signal und kommt. Hierfür sollte er anfänglich jedoch unbedingt noch mit einem Leckerli belohnt werden.

Auf diesem Grundstein aufbauend kann der Hund nun mittels Leckerli und viel Loben auf nahezu alle möglichen Kommandos konditioniert werden. Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Wichtig ist jedoch, hier zum einen nicht zu lange am Stück zu arbeiten. Gerade Welpen haben nur eine kurze Zeitspanne, in derer sie sich wirklich konzentrieren können. Diese sollte auch beim Üben nicht überschritten werden. Generell sollte immer auch darauf geachtet werden, dass das Training immer mit einer positiven Bestätigung für den Hund endet. Wenn also mal die eine oder andere Übung noch nicht so gut klappen sollte, einfach etwas Machen, was der Hund schon kann und dann die Einheit abschließen und beenden. Auch wenn das Training dann erheblich kürzer ausfällt als geplant, wichtig ist, den Hund nicht zu überfordern, sonst geht ihm der Spaß an der Arbeit verloren. Hier muss sich jeder Hundebesitzer vor Augen halten, dass der Hund auch nicht jeden Tag gleich aufgelegt ist. Auch unsere vierbeinigen Lieblinge haben gute und weniger gute Tage und daran sollte man sich auch bei der Arbeit mit der Hundepfeife orientieren. Nur dann ist der Hund auch hier wirklich mit Spaß und Herzblut bei der Arbeit dabei.

Letzte Aktualisierung am 25.02.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*