Der Hundekamm – Mehr als nur Fellpflege!

Hundekamm
Ein Mann pflegt seinen Golden Retriever mit einem Hundekamm. | Foto: stock.sokolov.com.ua / Depositphotos.com

Ein gepflegter Hund ist ein glücklicher Hund. So heißt es in den meisten Ratgebern rund um die Fellpflege des tierischen Begleiters. Natürlich sieht das gepflegte Fell des Hundes schön aus. Doch das kämmen des Fells wirkt sich auch positiv auf die Gesundheit des Vierbeiners und die Bindung zwischen Tier und Halter aus.

Dabei gibt es nicht nur zahlreiche Ratgeber zur richtigen Fellpflege, es gibt auch zahlreiche Modelle an Hundekämme auf dem Markt. Den Überblick zu behalten fällt vielen Hundebesitzern schwer.

Bestseller Nr. 1 Boao Edelstahl Haustierkamm Haustierpflegekamm Abgerundete Zähne Hundekamm für Große, Mittlere und Kleine Hunde und Katzen mit verwirrtem kurzen/Langen Haar, 19 x 3 cm
Bestseller Nr. 2 ACE2ACE Haustier Hundebürste Katzenbürste, Haustier Bürsten, Haar Entferner Haustierbürste für Langhaar und Kurzhaar, Sauberes Haustierhaar von der Bürste mit Einem Knopf
Bestseller Nr. 3 Kerbl 81907 Fellkamm fein/grob, doppelt, 21 cm

Unterschiedliche Fellarten – Unterschiedliche Hundekämme

Ob lang, kurz, dicht, dünn, zottelig – jedes Fell hat seine eigenen Bedürfnisse und muss gepflegt werden. Aber warum muss das Fell nun gepflegt werden? Die Natur hat dies doch ursprünglich nicht vorgesehen?!

Dies ist nur bedingt richtig:

Bei wild bzw. frei lebenden Hunden und dem Urahnen des Hundes, dem Wolf, hat die Fellpflege nicht dieselbe Bedeutung wie für den treuen Begleiter der mit im Haus lebt. Durch die Züchtung des Hundes hat sich die Struktur des Fells und der Haut verändert, wodurch das regelmäßige Kämmen notwendig wird. Dabei ist längeres Fell bzw. dichtere Unterwolle deutlich pflegeintensiver als bei kurzem Fell bzw. dünner Unterwolle.
Hundekämme
Hundekämme: nicht nur aus optischen Gründen eine essentiele Hilfe! | Foto: firstblood / Depositphotos.com

Mit einem Kamm werden Staub- und Schmutzpartikel aus dem Deckhaar entfernt. Lose Haare werden beim kämmen ebenfalls entfernt, sowie kleinere Verknotungen und Verfilzungen gelöst. Doch der Kamm ist auch zu mehr nützlich:

  • Das Fell lässt sich leichter nach Parasiten wie Zecken, Flöhe und Co untersuchen.
  • Gleichzeitig wird die Haut des Hundes massiert, was wiederum die Durchblutung anregt sowie die Produktion der Glückshormone wird gesteigert.
  • Als ob dies alles nicht reicht wird die Bindung zwischen Hund und Halter gestärkt.

Für jedes Fell den richtigen Kamm

Wichtig für die Fellpflege ist der richtige Kamm. Grundsätzlich ist es wichtig, beim kämmen nicht die Haut zu verletzten. Daher haben die meisten Modelle abgerundete Zinken oder sind mit Gumminoppen besetzt.

Unter dem Begriff Hundekamm werden gerne verschiedene Arten zusammengefasst. Dabei findet jede Art von Kamm seinen speziellen Einsatzzweck.

Der Hundekamm an sich ist in zahlreichen Variationen erhältlich. Lange, Kurze, breite Zahnung schmale Zahnung. Je nach Ausführung lässt sich nur das Deckhaar, nur die Unterwolle oder beides zusammen kämmen.

Furminator

Der Furminator ist in erster Linie für die Zeit des Fellwechsels gedacht. Mit dieser Art Kamm lässt sich die Unterwolle leichter aus dem Fell holen, wodurch der Fellwechsel schneller abgeschlossen wird. Kleine Filzknoten und Kletten lassen sich ebenfalls mit dem Furminator entfernen.

Hundekamm
Ein Mann pflegt seinen Golden Retriever mit einem Hundekamm. | Foto: stock.sokolov.com.ua / Depositphotos.com

Entfilzungskamm

Der Entfilzungskamm ist oftmals die Rettung bevor zur Schere gegriffen werden muss. Insbesondere dann, wenn der Hund einen Hang zu verfilztem Fell hat. Besonders häufig ist dies bei Hunden mit mittellangen bis langen Haaren der Fall. Das Geheimnis des Entfilzungskammes liegt in den einzelnen, wellenförmig geschliffenen Klingen. Ziel ist es, die betroffenen Stellen sanft zu beseitigen um ein gesundes nachwachsen der Haare gewährleisten zu können. Gleichzeitig wird so das Einnisten von Parasiten vermieden.

Floh-, Läuse- und Staubkämme

Die Floh-, Läuse- und Staubkämme sind besonders eng gezahnt. Der Sinn besteht darin, auch die kleinsten Parasiten, deren Eier und Kot sowie Staub mithilfe der Zinken entfernen zu können. Bei kurzhaarigen Hunden lässt sich diese Art von Hundekamm leicht verwenden. Bei langhaarigen Hunden ist es empfehlenswert, dass Fell vorher mit einem breiter gezinkterem Kamm zu kämmen.

Entwirrungskamm

Der Entwirrungskamm ist für Hunde gedacht, deren Fell sich gerne verwirrt. Durch das Verwirren der Haare entstehen gerne Verknotungen und Verfilzungen. Häufig betroffen sind Hunde mit mittellangem bis langem Fell. Das Besondere am Entwirrungskamm ist, dass sich dieser leicht durch das Fell gleiten lässt. Denn die Zinken sind in der Griffleiste so angebracht worden, dass sie sich bei den Kämmbewegungen drehen.

Trotz zahlreicher Felltypen und Kammmodelle liegen die gleichen Kriterien bei der Wahl des richtigen Kammes zugrunde.

  • Länge der Zahnung: Für langhaarige Hunde sollte ein Kamm mit einer langen Zahnung gewählt werden. Für kurzhaarige Hunde empfiehlt es sich einen Kamm mit einer kurzen Zahnung zu wählen. Ebenso sollte darauf geachtet werden, dass die Zahnung keine scharfen Kanten aufweist, mit denen der Hund verletzt werden könnte.
  • Abstand der Zahnung: Für dickes, krauses oder volumenreiches Fell wird eine breite Zahnung benötigt. Für Hunde mit dünnem Fell ist eine schmale Zahnung empfehlenswert.
  • Stabilität: Der Kamm sollte in sich stabil sein. Wackelt dieser, muss die Kammbewegung öfters durchgeführt werden. Permanentes zippen ist die Folge. Für den Hund eine Tortur.
  • Ebenso sollte der Hundekamm „aus einem Guss“ bestehen. Das heißt, auf nahtlose Übergänge sind zu achten. Schweißnähte und Kanten bilden ein Verletzungsrisiko für den Hund.

Sollte unklar sein, welche Art von Kamm die Beste für den Hund ist, sollte der Hundefriseur bzw. Tierarzt des Vertrauens befragt werden.

Aktuelle Hundekamm Bestseller

Bestseller Nr. 1
Boao Edelstahl Haustierkamm Haustierpflegekamm Abgerundete Zähne Hundekamm für Große, Mittlere und Kleine Hunde und Katzen mit verwirrtem kurzen/Langen Haar, 19 x 3 cm
  • Langlebiges Material: Der Tierpflegekamm besteht aus rostfreiem und korrosionsbeständigem Edelstahlmaterial, ist robust, langlebig und nicht leicht zu brechen und bietet Ihnen eine dauerhafte Verwendung
  • Leicht und klein: Der Kamm aus Haustierstahl misst ca. Mit einer Größe von 19 x 3 cm (7,48 x 1,18 Zoll), einem leichten Design und einer geringen Größe können Sie es problemlos in Ihre Tasche stecken, ohne viel Platz in Anspruch zu nehmen
  • Sicher und effektiv: Der Hundekamm mit runden Zähnen hat eine glatte und haltbare Oberfläche und kratzt nicht an der Haut des Haustieres. Er bietet ein komfortables Pflegeerlebnis, ohne Ihr Haustier zu verletzen, und kann außerdem statische Elektrizität wirksam verhindern
  • Notwendiges Werkzeug für Haustiere: Dieser Hundepflegekamm hilft dabei, Verwicklungen, Matten, lose Haare und Schmutz von Hunden und Katzen zu entfernen. Er stimuliert die Haut und verbessert die Durchblutung. Er eignet sich hervorragend zum Veredeln und Flusen der Haare Ihres Haustieres
  • Geeignet für die meisten Hunde und Katzen: Das Metall-Haustierkammwerkzeug eignet sich für große, mittlere und kleine Hunde und Katzen mit verwirrten kurzen oder langen Haaren. Sie können es auch als schönes Geschenk an Ihre Freunde oder Familien senden, die ein schönes Haustier haben
Bestseller Nr. 2
ACE2ACE Haustier Hundebürste Katzenbürste, Haustier Bürsten, Haar Entferner Haustierbürste für Langhaar und Kurzhaar, Sauberes Haustierhaar von der Bürste mit Einem Knopf
  • 👉【Freundliches Design zum Schutz der Haut von Haustieren】Die Spitze unserer Kammbürste hat ein rundes Perlendesign. Im Vergleich zu anderen Kammbürsten hat sie keine zu scharfen Nadeln und kratzt bei Verwendung nicht an der Haut des Haustieres.
  • 👉【Entfernen Sie abgestorbenes Haar effizient】Die Zähne der Edelstahlbürste dringen in das Haar ein, um das Haar Ihres Hundes oder Ihrer Katze zu kämmen.
  • 👉【One-Touch-Design, leicht zu reinigende Bürste】Der blaue Knopf am Griff betätigt einen sehr einfachen und ausgeklügelten Mechanismus, um alle toten Haare und Ablagerungen zu entfernen. Das einziehbare Borstendesign sorgt dafür, dass die Pflegebürste bei Nichtgebrauch sicher und einfach in Ihrem Pflegeset aufbewahrt werden kann.
  • 👉【Fördern Sie die Durchblutung, machen Sie das Haar glänzender】Wenn Sie frei sind, ist es Zeit, die Haare Ihres Haustieres zu kämmen. Es kann nicht nur das tote Haar von Haustieren kämmen, sondern auch die Durchblutung der Epidermis fördern und das Haar machen glänzender werden.
  • 👉【Hinweis】: Langhaariges Haustier kämmt einmal täglich Haare. Bitte seien Sie freundlich und leicht, um Tierhaare zu kämmen. Vergewissern Sie sich vor dem Kämmen Ihres Haustieres, dass es keine Schnitte oder Wunden am Körper hat. Andernfalls kann es beim Kämmen der Haare verletzt werden.
Bestseller Nr. 3
Kerbl 81907 Fellkamm fein/grob, doppelt, 21 cm
  • hochwertige Pflegeserie mit ergonomisch geformtem Griff und seitlichen Gummilamellen
  • ermöglicht ein ermüdungsfreies Arbeiten und eine optimale Handhabung
  • Länge 21 cm 81906, 81907
  • der universell einsetzbare Kamm für jede Fellart und -länge
  • zum Nacharbeiten nach dem Ausbürsten und/oder Entfilzen
Bestseller Nr. 4
Mundopata Set mit 3 Bürsten für Hunde und Katzen und Hundekamm in Rosa – Bürste für langes Haar, ideal für Ihr Haustier – belebt das abgestorbene Haar mit dem Kamm für Hunde und Katzen
  • Kürzt Hunde – Die Bürste zum Entfernen von schwachen Haaren Ihres Haustieres. Nützlich, um das Fell Ihres Hundes zu verjüngen, um zu verhindern, dass er ständig herunterfällt.
  • PEINE CARDA: Hundekamm, der für alle Körperteile verwendet wird. Sobald Sie das Fell mit der Hundebürste entwirren, verwenden Sie den Carda-Kamm, um das Fell Ihres Haustieres zu glätten und zu kämmen. Leichte und strapazierfähige Hundebürste
  • Hundehaare: Wird für Körperbereiche verwendet, in denen das Fell Ihres Hundes kürzer ist, wird es auch verwendet, um das Fell Ihres Haustieres zu entwirren. Es ist ein weicher Kamm, der keine Ziehen oder Schmerzen verursacht - Kurzhaar-Hundebürste.
  • 100% ZUFRIEDENHEIT: Weltmeisterschaft steht Ihnen zur Verfügung, Ihnen unseren professionellen Kundenservice vor und nach dem Kauf zu bieten. Warten Sie nicht länger und genießen Sie Ihre Hundebürsten – 2 Jahre Garantie.
  • GARANTIERTE DEVOLUTION: Wenn Ihr Hund Kamm - Katzenkamm nicht Ihren Bedürfnissen oder denen Ihres Haustieres entspricht, bieten wir Ihnen einen schnellen und effektiven Rückgabeservice. Die werksseitige Garantie ist nur von autorisierten Verkäufern verfügbar.
Bestseller Nr. 5
FURminator deShedding-Tool Hund Größe M Langhaar - Hundebürste für mittelgroße Hunde zur Entfernung der Unterwolle - Verbessertes Design
  • Die FURminator Unterfellbürste eignet sich für mittelgroße Hunde mit einem Gewicht von 9 kg - 23 kg und langem Fell (mehr als 5 cm Haarlänge)
  • Entfernt einfach, sicher und effizient bis zu 99 Prozent der losen Haare. Für ein optimales Ergebnis verwenden Sie die Hundebürste 1 bis 2 Mal pro Woche für je 10 - 20 Minuten
  • Die deShedding-Edelstahlkante dringt tief in das Deckfell ein und entfernt schonend die Unterwolle. Durch die abgerundeten Ecken wird die Haut des Tieres geschützt und die FURminator Bürste gleitet sanft durch das Fell
  • Die gebogene Komfort-Kante ist den natürlichen Kopf- und Körperkonturen des Tieres angepasst. Zum Schutz der Kante bei Nichtgebrauch hat die Bürste eine ausfahrbare Abdeckung
  • Der praktische FURejector-Knopf löst die entfernten Haare aus der Kante mühelos mit nur einem Druckknopf, während der ergonomische Griff sicher in der Hand liegt - für eine komfortable Fellpflege

Letzte Aktualisierung am 1.12.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*