Treppenschutzgitter für Hunde (ohne Bohren)

Treppenschutzgitter für Hunde (ohne Bohren)
Treppenschutzgitter für Hunde (ohne Bohren) | Foto: poringdown@gmail.com / Depositphotos.com

Ein Hund zieht ein – Hurra! Ja, er wird ganz schön viel Trubel ins Haus bringen, aber auch ebenso viel Freude und Liebe! Eines aber sollte auch von Anfang an klar sein: Ein Hund muss nicht überall hin dürfen. Sicherlich darf er in einige Räume der Wohnung, aber doch nicht in alle, oder doch? So wäre es von Vorteil, wenn er dem Bad und der Küche fernbleibt. Ebenso ist es sinnvoll, den Aufgang zum oberen Stockwerk, aber auch die Treppe zum Keller abzusperren.

Sicherlich lernen die meisten Hunde das Treppensteigen relativ schnell. Doch wollen wir es gleich sagen: Die meisten Hunde haben in jungen Jahren zwar keine Probleme mit den Treppenstufen, sodass die Treppen selbst eigentlich nur das sekundäre Problem darstellen. Vielmehr handelt es sich hierbei um einen nicht-physiologischen Bewegungsablauf, der zu Spätfolgen führen kann. Somit ist es einfach unumgänglich, vor den Treppen ins obere oder untere Stockwerk ein Treppenschutzgitter aufzustellen.

BOMI Schutzgitter XXL Tür 83-243 | Zum Klemmen | 90° Stop | Schließt automatisch | Türschutzgitter schmal weiß Metall Selbstschließend | Treppenschutzgitter Türgitter Klemmgitter
  • 🔝 𝐐𝐔𝐀𝐋𝐈𝐓Ä𝐓 & 𝐒𝐈𝐂𝐇𝐄𝐑𝐇𝐄𝐈𝐓: Das Kindergitter ist nach der aktuellen DIN NORM 1930:2012 geprüft und garantiert einen festen Halt, es bewegt sich auch bei Rütteln nicht und ist sehr stabil. Unser beliebtes Türschutzgitter mit Tür ist in den Größen 83 - 243 cm und in der Farbe Weiss erhältlich. Dieses Sperrgitter erhalten Sie in der Größe 63-251 cm unter der Artikel-Nummer B076YXRJY1 ebenfalls auf Amazon
  • ☑️ 𝐙𝐖𝐄𝐈-𝐖𝐄𝐆𝐄-Ö𝐅𝐅𝐍𝐔𝐍𝐆: Baby Tür Gitter öffnet IMMER in Laufrichtung. OPEN-STOP-FUNKTION AUF 90°: Schutzgitter Tür lässt sich bei Bedarf feststellen, sodass der Durchgang offen ist. AUTOMATISCHES SCHLIEßEN : Das Tür und Treppengitter schließt automatisch und verriegelt verlässlich. EXTRABREITE TÜRÖFFNUNG VON 63 cm.
  • 🆒 𝐕𝐈𝐄𝐋𝐒𝐄𝐈𝐓𝐈𝐆 & 𝐒𝐓𝐀𝐁𝐈𝐋: Die Baby Tür kann wahlweise mit der Verriegelung links oder rechts montiert werden. Sichern Sie schnell und einfach Ihren Treppenaufgang und schonen Sie die Türrahmen. Unsere Schutzgitter zum Klemmen werden gerne als Sicherheit / Absperrung für Kinder, Hunde, Welpen und auch Katzen genutzt
  • 🕗 𝐋𝐄𝐈𝐂𝐇𝐓𝐄 𝐌𝐎𝐍𝐓𝐀𝐆𝐄: Das Absperrgitter kann mit oder ohne Bohren angebracht werden, durch Klemmen dauert es ca. 5 und durch Bohren ca. 10 Minuten. Lieferumfang des Treppenwächter: Schutzgitter für Babys & Co, Montagezubehör für Bohren und Klemmen, Wandschutz-Platten und eine ausführliche deutsche Anleitung
  • 🔎 𝐓𝐑𝐄𝐏𝐏𝐄𝐍𝐒𝐂𝐇𝐔𝐓𝐙 𝐙𝐔𝐁𝐄𝐇Ö𝐑: Unter der Amazon Artikel Nummer B07VYZ6YPS erhalten Sie Zubehör für Bomi Gitter. Y-ADAPTER (2er oder 4er Set) für die Befestigung des Babygitters an Treppengeländern, die VERBINDUNGSSCHIENE (ab einer Gitter-Breite von 113 cm empfohlen) zur Stabilisation zwischen dem Schutzgitter für Kinder und der Verbreiterung, sowie unsere Wand Saver / WANDSCHUTZ PADS für Klemmgitter zur Schonung der Wand & welche zusätzlich rutschfest sind

Die zwei Möglichkeiten

Es versteht sich von selbst, dass das Hundeschutzgitter solide montiert werden möchte. Schließlich soll es sowohl große, als auch kleine Hunde davon abhalten, die Treppe zu benutzen. Doch nicht jeder Hundebesitzer möchte oder darf einfach die Wand anbohren, um eine stabile Montage zu Tage zu bringen. Glücklicherweise gibt es auch die Option der Montage ohne Bohrung.

Das Scherengitter

Es handelt sich hierbei um ein Holzgitter, das individuell den Gegebenheiten durch Auseinanderziehen des Gitters angepasst werden kann. Irgendwie erinnert es an einen Jägerzaun auf Standfüßen. Das Gitter ist sehr leicht, sodass es auch mobil in der Wohnung eingesetzt werden kann. Allerdings ist es genau dieses leichte Gewicht, das vielen Hundehaltern Sorgen bereitet. Sie gehen davon aus, dass ein mittelgroßer oder großer Hund dieses Modell ganz leicht über den Haufen rennen kann. E

benso skeptisch sind die Besitzer von Minihunden und kleinen Hunderassen. Denn dieses Gitter reicht nicht ganz bis zum Boden. Somit könnte sich ein schlauer, sehr gelenkiger Hund durch diesen Zwischenraum hindurchzwängen.

Der Vorteil dieses Modells ist seine Mobilität sowie die Tatsache, dass der Hund Sie in jedem Fall noch sehen kann. Die Türen sind nicht verschlossen und er ist quasi noch mitten im Geschehen. Auch als optische Trainingshilfe lässt sich das Scherengitter sehr gut einsetzen.

Das Klappgitter

Eigentlich kann man es als verstärkte Variante des Scherengitters ansehen. Es handelt sich hierbei um ein MDF-Modell. Dieses Material ist pflegeleicht, sehr robust und weist ein geringes Gewicht auf. Das Klappgitter ist in unterschiedlichen Größen erhältlich. Sie können es also Ihren Bedürfnissen entsprechend erstehen.

Man kann es von der vollen Größe zu einem kleinen Paket zusammenklappen, sodass es schnell in einer Ecke verschwinden kann, wenn man es nicht benötigt. Da es lediglich aufgestellt und durch die Biegung in den Türrahmen gestellt wird, kann es nur bedingt ungestümen Hunden, insbesondere wenn sie ein wenig größer sind, widerstehen. Ein Nachteil ist die Tatsache, dass die MDF-Teile lackiert sind. Sollte ein Hund also auf die Idee kommen, an dem Gitter zu knabbern, könnte der Lack in seinen Magen gelangen. Dies kann zu Magenversimmungen führen.

Achten Sie darauf, dass das Gitter mit Filz bestückt ist, damit es nicht auf dem Boden verrutschen kann. Diese mobilen Klappgitter sind leider nicht mit Standfüßen versehen. Dadurch ist eine gewisse Instabilität vorhanden.

Zusammenschiebbares Kiefernholz-Metall-Gitter

Bei diesem Gitter finden wir einen stabilen Rahmen aus Kiefernholz vor, der Stäbe aus Metall hält. Im Gegensatz zu den vorherigen Hundeabsperrgittern ist dieser Rahmen auf stabile Standfüße gestellt worden, sodass er nicht nur von der Wand bzw. dem Türrahmen gehalten wird. Damit weist er eine verbesserte Stabilität auf.

Dieses Modell ist für kleine und mittelgroße besten sowohl als optische Trainingshilfe, aber auch als standhaftes Absperrgitter einsetzbar. Zum Öffnen wird es zusammengeschoben. Sowohl Treppenaufgänge wie auch Türen können effektiv und leicht mit diesem Gitter verschlossen werden.

Das zusammenschiebbare Gitter ist in unterschiedlichen Variationen erhältlich, sodass es für unterschiedliche Zwecke genutzt werden kann. Innerhalb der Wohnung kann es leicht an verschiedenen Orten eingesetzt werden. Im Gegensatz zu den vorherigen Modellen jedoch kann es nicht im Außenbereich eingesetzt werden.

Freistehendes Hundegitter mit Tür

Auch dieses Modell ist freistehend und kann somit eine Tür, aber auch einen Treppenaufgang absichern. Aufgrund seiner drei Paneele ist es der Größe der Öffnung anzupassen. Wieder haben wir es mit einem Modell zu tun, dass auf rutschfeste Füße gestellt wurde.

Während andere Varianten durch Hin- und Herschieben des Gitters oder zusammenschieben der Elemente geöffnet wird, wird bei diesem nur die integrierte Tür geöffnet. Je nach Hersteller und Modell kann es sich dabei um einen Klappverschluss oder ein reguläres Türschloss, das tatsächlich abschließbar ist, handeln.

Hundegitter zum Einklemmen in die Türzarge

Meist handelt es sich hierbei um ein feststehendes Gitter mit einem Türelement in der Mitte. Damit die Spannung auch beim Öffnen der Tür erhalten bleibt, ist die untere Strebe durchgehend und hält das Gitter jederzeit im Türrahmen fest.

Selbstverständlich werden neben den Modellen, die in die Türzarge eingeklemmt werden oder freistehend sind, auch noch solche, die an der Wand mit Schrauben montiert werden.

Welchen Zweck soll das Treppenschutzgitter tatsächlich dienen?

Eigentlich sagt es ja der Name bereits: Der Hund soll daran gehindert werden, die Treppen des Hauses hinaufzusteigen. Man kann es nicht leugnen, dass es für einen Hund von Vorteil ist, dass er sich ebenerdig bewegt. Zudem ist es durchaus verständlich, dass einige Zimmer für ihn nicht zugänglich sein müssen. Das Treppenschutzgitter ist in den meisten Fällen nicht nur zum Absperren der Treppe, sondern auch einzelner Räume einsetzbar.

Zwei Varianten haben sich etabliert. Die eine wird direkt an der Wand mit Schrauben fixiert. Sie ist eine dauerhafte Lösung und sollte stets derart ausgewählt werden, dass der Hund nicht nur im Welpenalter, sondern auch als erwachsener Hund auf seiner Seite des Gitters verbleibt. Die Dauerlösung verlangt eine gewisse Stabilität und Robustheit des Gitters.

Allerdings mag nicht jeder Hundebesitzer seine Wände für das Gitter bearbeiten wollen. Deshalb haben sich die Hersteller einen Plan B ausgedacht. In diesem Fall handelt es sich um ein Spannsystem, mit dem das Gitter zwischen die Türzargen geklemmt wird. Vielleicht kann man es sich zunächst nicht vorstellen, doch ist auch dieser Lösungsansatz sehr solide und kann ebenfalls als dauerhafte Lösung eingesetzt werden.

Treppenschutzgitter für Hunde mit Spannsystem
Treppenschutzgitter für Hunde mit Spannsystem | Foto: poringdown@gmail.com / Depositphotos.com

Eine dritte Möglichkeit besteht mit den mobilen Hundegittern. Diese sind aus leichtem Material gefertigt und können spontan an einen anderen Platz verlegt werden. Viele Nutzer dieser Variante nehmen sie sogar zum Camping mit. Sie sind allerdings nicht so stabil wie die anderen beiden Methoden und daher eher für kleine und mittelgroße Hunde geeignet.

Auf der anderen Seite können sie im Welpenalter eingesetzt werden. Viele Hundebesitzer nutzen sie, um dem Hund das Kommando „Bleib“, sowie das Ablegen bis zum Abrufen des Tieres ohne die Anwesenheit des Besitzers im Raume beizubringen.

Welches Material ist am besten?

Sicherlich ist es angenehm, ein leichtes Treppenschutzgitter, das sich auch noch als pflegeleicht erweist, zu verwenden. Diese sind für gewöhnlich aus Kunststoff. Doch ist es in puncto Stabilität leider nicht so überzeugend. Je größer der Hund ist, desto weniger ist ein Kunststoffgitter zu empfehlen.

Holz ist hier schon wesentlich stabiler. Doch darf man nicht vergessen, dass Holz ein recht pflegeintensiver Werkstoff ist. Zudem lieben einige Hunde es, daran herum zu knabbern. Sobald Splitter entstehen, muss zum Schmirgelpapier gegriffen werden, um zu verhindern, dass der Hund sich Splitter zieht. Knabberfreudigen Hunden sollte mit einem anderen Material begegnet werden.

Die dritte Option ist das Metall. Zum Knabbern haben die Hunde es nicht gern. Es ist äußerst langlebig, formstabil und robust, sodass auch große Hunde ihm nichts anhaben können.

Bitte auf die Höhe achten

Hunde, die es gelernt haben, hinter dem Gitter zu bleiben, egal ob bei der Treppe oder der Türöffnung, machen für gewöhnlich keinen Hehl daraus, dass sie die Lektion gelernt haben. Sie bleiben vollkommen entspannt auf ihrer Seite. Im optimalen Fall können sie den Besitzer noch sehen oder zumindest hören.

Hunde, die mit dieser Lektion (noch) nicht einverstanden sind, lassen sich so einiges einfallen, um dieses Hindernis zu überwinden. Sie versuchen, darüber hinweg zu gelangen – irgendwie. Bei diesen Tieren muss sowohl auf die korrekte Höhe des Gitters, aber auch eine besondere Stabilität aufweisen, damit sie wirklich lange genutzt werden kann. Diesbezüglich sollte ein Material gewählt werden, dem man nicht so leicht etwas anhaben kann. Metall ist diesbezüglich ungeschlagen.

Das leichte Öffnen des Treppenschutzgitters

Achtung – Hunde sind schlau. Daher ist es wichtig, dass ein Verschlusssystem eingesetzt wird, das der Hund auf keinen Fall durchschauen oder eigenständig öffnen kann. Damit es Ihnen trotzdem möglich ist, das Gitter mit nur einer Hand zu öffnen, empfiehlt sich ein Quetsch- und Hebegriff, wie er von Kinderschutzgittern bekannt ist.

Gerne wird aus Kostengründen auf ein Magnetschloss zurückgegriffen. Allerdings sollte man sich bei diesem Modell sicher sein, dass es sich um einen lieben Hund handelt, der auch tatsächlich keine Anstalten machen, partout auf die andere Seite gelangen zu wollen. Denn in diesem Fall könnte das Magnetschloss schnell an seine Grenzen kommen.  Ein Knauf, wie an einer Tür, ist ebenfalls eine gute Methode, um den Hund vom Öffnen der Tür abzuhalten.

Wer ein mobiles Gitter erstanden hat, braucht dieses nur mit dem Bein zu Seite schieben. Allerdings muss er bei schlauen Hunden auch damit rechnen, dass diese es ihm nachmachen.

Muss das Treppenschutzgitter für Hunde für immer bleiben?

Wer auf Nummer sicher gehen möchte, behält das Treppenschutzgitter für immer an den Treppenaufgängen. Nein, das bedeutet nicht, dass der Hund die Lektion, dass er im Ober- oder Untergeschoß nichts verloren hat, nicht gelernt hätte. Die meisten Hunde verstehen diese Aufforderung und kümmern sich entsprechend nicht mehr um diese Räume. Doch weiß man ja nie, was wirklich im Kopf eines Hundes vorgeht. Man braucht nur einmal ein wenig länger in der Küche sein und schon will er herausfinden, was nun auf der anderen Seite der Treppe verborgen liegt.

Natürlich gibt es Hundebesitzer, die für ihre Hunde die Hand ins Feuer legen würden. Und doch ist es ja mit wenig Aufwand verbunden, das Gitter für alle Fälle an Ort und Stelle zu lassen. Denken Sie immer dran, dass die Sicherheit vor geht. Und Treppen sind für einen ungeübten Hund nun einmal eine potentielle Gefahrensituation.

Ein gutes Beispiele für eine optimale Treppenabsperrung – das Bomi Schutzgitter XXL

BOMI Schutzgitter XXL Tür 83-243 | Zum Klemmen | 90° Stop | Schließt automatisch | Türschutzgitter schmal weiß Metall Selbstschließend | Treppenschutzgitter Türgitter Klemmgitter
  • 🔝 𝐐𝐔𝐀𝐋𝐈𝐓Ä𝐓 & 𝐒𝐈𝐂𝐇𝐄𝐑𝐇𝐄𝐈𝐓: Das Kindergitter ist nach der aktuellen DIN NORM 1930:2012 geprüft und garantiert einen festen Halt, es bewegt sich auch bei Rütteln nicht und ist sehr stabil. Unser beliebtes Türschutzgitter mit Tür ist in den Größen 83 - 243 cm und in der Farbe Weiss erhältlich. Dieses Sperrgitter erhalten Sie in der Größe 63-251 cm unter der Artikel-Nummer B076YXRJY1 ebenfalls auf Amazon
  • ☑️ 𝐙𝐖𝐄𝐈-𝐖𝐄𝐆𝐄-Ö𝐅𝐅𝐍𝐔𝐍𝐆: Baby Tür Gitter öffnet IMMER in Laufrichtung. OPEN-STOP-FUNKTION AUF 90°: Schutzgitter Tür lässt sich bei Bedarf feststellen, sodass der Durchgang offen ist. AUTOMATISCHES SCHLIEßEN : Das Tür und Treppengitter schließt automatisch und verriegelt verlässlich. EXTRABREITE TÜRÖFFNUNG VON 63 cm.
  • 🆒 𝐕𝐈𝐄𝐋𝐒𝐄𝐈𝐓𝐈𝐆 & 𝐒𝐓𝐀𝐁𝐈𝐋: Die Baby Tür kann wahlweise mit der Verriegelung links oder rechts montiert werden. Sichern Sie schnell und einfach Ihren Treppenaufgang und schonen Sie die Türrahmen. Unsere Schutzgitter zum Klemmen werden gerne als Sicherheit / Absperrung für Kinder, Hunde, Welpen und auch Katzen genutzt
  • 🕗 𝐋𝐄𝐈𝐂𝐇𝐓𝐄 𝐌𝐎𝐍𝐓𝐀𝐆𝐄: Das Absperrgitter kann mit oder ohne Bohren angebracht werden, durch Klemmen dauert es ca. 5 und durch Bohren ca. 10 Minuten. Lieferumfang des Treppenwächter: Schutzgitter für Babys & Co, Montagezubehör für Bohren und Klemmen, Wandschutz-Platten und eine ausführliche deutsche Anleitung
  • 🔎 𝐓𝐑𝐄𝐏𝐏𝐄𝐍𝐒𝐂𝐇𝐔𝐓𝐙 𝐙𝐔𝐁𝐄𝐇Ö𝐑: Unter der Amazon Artikel Nummer B07VYZ6YPS erhalten Sie Zubehör für Bomi Gitter. Y-ADAPTER (2er oder 4er Set) für die Befestigung des Babygitters an Treppengeländern, die VERBINDUNGSSCHIENE (ab einer Gitter-Breite von 113 cm empfohlen) zur Stabilisation zwischen dem Schutzgitter für Kinder und der Verbreiterung, sowie unsere Wand Saver / WANDSCHUTZ PADS für Klemmgitter zur Schonung der Wand & welche zusätzlich rutschfest sind

Das Bomi Schutzgitter XXL ist eine Besonderheit, um den Treppenaufgang oder die Türöffnung zu schützen. Denn diese Tür öffnet sich stets in Laufrichtung. Sicherlich ist dies vornehmlich beim Absperren der Türöffnung ein wichtiges Kriterium. Doch so kann es auch bei verschiedenen Treppenausführungen zum Tragen kommen. Sie entscheiden frei, auf welcher Seite des Treppenaufganges die Tür montiert wird.

Wie ist es Ihnen lieber: Wollen Sie es fest an der Wand montieren oder es doch lieber ohne Bohren durch den Klemmmechanismus sichern? Sie haben die Wahl. Das Material für beide Varianten ist im Lieferumfang enthalten.

Das Gitter kann sowohl für Kinder als auch Hunde eingesetzt werden. Die Gitterzwischenräume sind so konzipiert, dass sie sich nicht hindurchquetschen können. Mit nur 6cm Abstand ist dies nicht möglich. Dennoch haben die Hunde den freien Blick durch das Gitter, sodass sie genau beobachten können, was sich dahinter abspielt.

Vielleicht fragen Sie sich, welche maximale Größe mit dem Gitter abgedeckt werden kann. Das Gitter besitzt zusammengeschoben eine Größe von 83 Zentimeter. Wer es vollständig auszieht, kann eine Türöffnung in der Breite von 243 Zentimeter abdecken. Die Stabilität bleibt in jedem Fall gewährleistet.

Zum Öffnen der Bomi Schutztür wird ein Zug- / Schnappverschluss verwendet. Dieser lässt sich vom Erwachsenen leicht öffnen und kann durch einen kleinen Schubs sofort wieder geschlossen werden. Ein Durchschwingen der Tür wird somit verhindert, was einen weiteren Sicherheitsaspekt darstellt. Der Hund kann nicht aus Versehen eingeklemmt werden.

Zwei Hinweise zur Pflege und Wartung des Türschutzgitters werden vom Hersteller Bomi mitgegeben.

•       Reinigen Sie das Bomi Türschutzgitter mit einem feuchten Tuch. Dies ist vollkommen ausreichend.

•       Sollten Sie sich für die Klemmmethode entschieden haben, ist es notwendig, die Klemmschrauben in regelmäßigen Abständen nach zu justieren. Nur so kann die optimale Sicherheit gewährleistet werden.

FAQ

🐶 Kann ein Treppenschutzgitter auch ohne Montage an der Wand installiert werden?

Es besteht die Option, ein Gitter mittels einer Klemmvorrichtung in dem Türrahmen und dem Treppenaufgang zu befestigen. Bohren ist hierfür nicht notwendig. Zudem können auch mobile Treppenschutzgitter eingesetzt werden.

🐶 Ist ein Treppenschutzgitter zwingend notwendig?

Die Treppe nicht zu benutzen ist eine Lektion wie jede andere auch. Der Hund muss es lernen, diesem Kommando zu folgen. Das Treppenschutzgitter ist hierbei ein erster Schritt. Die endgültige Lektion lautet „Auch ohne Gitter wirst Du die Treppe nicht erklimmen.“ Um jedoch auch beim bestmöglich erzogenen Hund auf Nummer sicher zu gehen, kann das Gitter dauerhaft an der Treppe positioniert werden.

🐶 Welche Materialien gibt es ein Treppenschutzgitter für Hunde?

Es werden Treppenschutzgitter aus Kunststoff, Metall und Holz angeboten. Bei den Kunststoffmodellen ist Vorsicht geboten, da ein gewisser Bruchfaktor vorhanden ist. Metall ist nahezu unverwüstlich. Holz hingegen benötigt viel Pflege. Je größer der Hund ist, desto stabiler sollte auch das Modell sein.

🐶 Wie hoch muss ein Treppenschutzgitter sein?

Die Höhe des Treppenschutzgitters ist von der Größe und dem Temperament des Hundes abhängig. Weder soll der Hund unter dem Gitter hindurchkriechen, noch über es hinwegspringen können. Da einige Hunde versuchen werden, zwischen den Gitterstreben einen Weg zur anderen Seite zu finden, sollten auch diese Abstände schmal genug sein, damit es ihnen nicht gelingen kann.

Letzte Aktualisierung am 5.12.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*