Welpengeschirr

Welpengeschirr
Welpe mit einfachem Welpengeschirr. | Foto: ArturVerkhovetskiy / Depositphotos.com

Ein Welpengeschirr sollte immer zur Grundausstattung gehören. Obgleich die meisten Züchter ihre Welpen mit Halsband und Leine abgeben,  ist es in jedem Fall immer ratsam, sich zeitnah nach einem guten und passenden Geschirr für den Welpen umzuschauen. Dieses bietet neben einer höheren Sicherheit auch noch andere Vorteile dem Halsband gegenüber.

Nun ist die Auswahl im Bereich Welpengeschirr so groß, dass vor allem frisch gebackene Hundehalter schnell einmal den Überblick verlieren können. Daher werden wir im Folgenden nicht nur die Unterschiede zwischen den einzelnen Varianten beleuchten sondern vor allem auch deren Vorteile.

Ein Welpengeschirr bietet in jedem Fall in erster Linie einmal ein besonders hohes Maß an Sicherheit und erleichtert sowohl dem Welpen als auch dem Besitzer die Arbeit in bestimmten Bereichen enorm.

Hierfür muss sich natürlich jeder Welpenbesitzer zunächst einmal vor Augen führen, dass so ein kleiner Welpe nicht nur am Beginn seines Lebens sondern vor allem auch am Anfang eines langen Lernprozesses steht.

Die meisten Welpen werden zwar mit Halsband und Leine vom Züchter übernommen, dennoch sind sie noch nicht in der Lage, wirklich an der Leine zu gehen. Nicht selten gestalten sich gerade die ersten Spaziergänge als besonders schwierig, da die kleinen Welpen unkontrolliert herumspringen und sich nicht selten so auch mal richtig ins Halsband werfen.  Schauen wir uns nun einmal an, worin genau der Vorteil von einem Geschirr für Welpen liegt.

Bestseller Nr. 1 FullBerg® Hundegeschirr für Kleine, mittelgroße und große Hunde Anti Zug Geschirr No Pull Sicherheitsgeschirr Brustgeschirr Dog Harness Weich Gepolstert verstellbar Atmungsaktiv Schwarz (S)
Bestseller Nr. 2 Hundegeschirr, Atmungsaktiv Welpengeschirr mit Gepolsterter Weste, Verstellbare Sicherheitsgeschirr Hund mit Reflektorstreifen, Nylon Brustgeschirr für Kleine Mittlere Große Hunde, Leichtes Anlegen
SaleBestseller Nr. 3 Vest Harness Air-Mesh Red M

Geschirr für Welpen – warum es so wichtig ist

Das Welpengeschirr ist vor allem in der Anfangszeit in jedem Fall einem Halsband vorzuziehen. Doch warum ist dies eigentlich so? Um diese Frage wirklich beantworten zu können, muss ein kurzer Blick auf die körperliche Entwicklung eines Welpen geworfen werden. Ähnlich wie es bei Babys auch der Fall ist, sind die Knochen und Gelenke der Welpen noch nicht voll entwickelt, sie sind teilweise noch recht weich. Das trifft natürlich auch auf die besonders empfindliche Halspartie zu.

Wird ein Welpe mit einem Halsband an das Spazierengehen gewöhnt, so kann es sein, dass er durch den eigenen Zug auf das Halsband, also immer dann, wenn er unkontrolliert losspringt, auch einen entsprechenden Druck auf den empfindlichen Hals ausübt. Um hier gegebenenfalls Verletzungen vorzubeugen, ist ein Welpengeschirr die beste Alternative. So kann der Welpe ganz entspannt lernen, dass auch die Leine mal ein Ende erreicht hat und er nicht wild drauf losspringen kann.

Daneben ist es natürlich auch noch so, dass ein Welpengeschirr auch noch in einem anderen Bereich ein Höchstmaß an Sicherheit bietet. Aus einem Halsband kann sich auch ein Welpe relativ leicht herauswinden.  Hat er dies erst einmal raus, so kann es passieren, dass er immer und immer wieder versuchen wird, sich dieses ungeliebten Accessoires zu entledigen. Daneben ist es natürlich auch gefährlich, wenn sich der Welpe direkt an einer Straße aus dem Halsband windet. Um auch solchen Gefahrensituationen vorzubeugen, sollte für den Anfang ein Welpengeschirr genutzt werden.

Vorteile und Nachteile des Welpengeschirr

Wer sich für ein Welpengeschirr entscheiden möchte, der sollte die Vorteile und die Nachteile kennen.

Vorteile:

Vorteile
  • Der Hund kann besser geführt werden
  • Man hat als Hundebesitzer den Hund besser unter Kontrolle
  • Das Hundegeschirr schneidet bei Welpen nicht in die empfindliche Haut
  • Keine Erstickungsgefahr

Nachteile:
Nachteile
  • Das Welpengeschirr muss nach dem Wachstum ausgetauscht werden

Die Vorteile sprechen deutlich für das Welpengeschirr. Dabei zu beachten gilt jedoch, dass nicht jedes Geschirr für jeden Vierbeiner geeignet erscheint.

Das Welpengeschirr im Test

Wer sich für ein Welpengeschirr interessieren sollte, der wird sich fragen was diese Modelle alles können. Eine ganze Menge. Denn das Welpengeschirr bietet natürlich viele Vorteile. Dazu gehört die bessere Kontrolle des Hundes. Was haben wir an unseren Modellen getestet? Wer das Welpengeschirr im Test genauer betrachtet sollte auf die Materialien eingehen.

Diese sind aus hochwertigen Fasern gefertigt die natürlich auch reißfest sind. Außerdem wird im Test genauer darauf geachtet, dass die Hundegeschirr Modelle alle eine gewisse Robustheit gegenüber dem Wetter und der Nässe haben.

Der Test zeigt aber auch auf wie leicht diese Modelle anzuwenden sind und wie schnell das Tier sich an diese Geschirr Ausführungen gewöhnen.  Ein Welpengeschirr Test kann Ihnen schnell die Qualitäten des Geschirrs aufzeigen.

Die verschiedenen Arten im Bereich Welpengeschirr

Auf der Suche nach einem passenden Geschirr werden die Kunden meist mit zwei Modellen konfrontiert. Zum einen findet sich das klassische Welpengeschirr. Dieses besteht in den meisten Fällen aus zwei Querriemen und einem Längsriemen über dem Rücken.  Der Verschluss ist meist aus Kunststoff gefertigt und mit einem Klick zu schließen.

Daneben finden sich die sogenannten Brustgeschirre. Diese Art Welpengeschirr erinnert optisch an zwei miteinander verbundene Schlingen.  Ein solches Welpengeschirr lässt sich kinderleicht anlegen, da der Welpe schlichtweg nur mit den beiden Vorderpfoten hineinschlüpfen muss.

Geschlossen wird dieses meist oberhalb der Schulterpartie am Rücken.  Auch hier ist der Verschluss meist aus Kunststoff gefertigt. Alternativ ist ein Welpengeschirr natürlich auch mit einem Karabiner geschlossen werden.

Welpengeschirr
Welpe mit einfachem Welpengeschirr. | Foto: ArturVerkhovetskiy / Depositphotos.com

Brustgeschirr oder klassisches Welpengeschirr?

Wer sich noch ein wenig unsicher ist, für welche Art Welpengeschirr er sich entscheiden soll, der kann hier die Bewegungsfreiheit des Welpen zugrunde legen.  Bei der klassischen Variante ist nicht nur das Anlegen ein wenig umständlicher als bei einem Brustgeschirr, es liegt auch nicht selten direkt im Bereich der Gelenke und der Schulter.

Insofern ist im Grunde genommen ein Brustgeschirr in den meisten Fällen vorzuziehen. Wer jedoch nach einem Geschirr für den Nachwuchs einer großen Hunderasse sucht, der ist beim klassischen Welpengeschirr doch unter Umständen besser aufgehoben.

Welpengeschirr mit Leine: Die Klassiker unter den Welpen Modellen

Das Welpengeschirr mit Leine wird von sehr vielen Hundebesitzern bevorzugt. Und das mit gutem Grund. Das Welpengeschirr mit Leine hat nicht nur einen optischen Vorteil, sondern diese Modelle sind oftmals für den Anfang eine optimale Grundausstattung. Damit hat jeder Hundebesitzer sofort die optimalen Produkte an der Hand, um den eigenen Vierbeiner das erste Mal nach Draußen zu führen.

Natürlich lassen sich diese Modelle in vielen Ausführungen bekommen. Neben optischen Unterschieden sind die Geschirrmodelle vor allem im Umfang und in der Größeneinstellung verschieden. Man sollte also die verschiedenen Modelle genauer prüfen.

Worauf beim Kauf in jedem Fall geachtet werden sollte

Ein Hundegeschirr bietet im Vergleich zu einem Halsband zahlreiche Vorteile. Damit diese jedoch auch wirklich wirken können, ist es wichtig, dass das Welpengeschirr gut passt, nicht drückt und nichts einengt. Zudem ist jedoch auch die Gurtbreite entscheidend, diese sollte in jedem Fall mindestens einen Zentimeter betragen.

Nur so kann im Zweifelsfall verhindert werden, dass das Welpengeschirr einschneidet. Als Faustregel kann festgehalten werden, je größer der Welpe und je kräftiger, desto breiter sollten die Gurtbänder oder auch die Lederriemen beim Welpengeschirr sein.

Auch sollte in jedem Fall auf einen guten Verschluss geachtet werden. Dieser sollte sich so fest schließen lassen, dass der Hund keine Möglichkeit hat, diesen versehentlich zu öffnen.  Natürlich sollte der Verschluss auch so am Welpengeschirr angebracht sein, dass er auf jeden Fall nicht drücken kann.

Ansonsten sollte ein Welpengeschirr natürlich immer auch verstellbar sein. Beim Anpassen sollte darauf geachtet werden, dass immer die flache Hand zwischen den Körper des Welpen und das Geschirr passt.  Ein Welpengeschirr ist immer eine vorübergehende Anschaffung, hier sollte sich jeder Welpenbesitzer auch darüber im Klaren sein, dass es in den meisten Fällen nicht bei der Anschaffung von nur einem Welpengeschirr bleibt. Empfehlenswert ist es hier in jedem Fall direkt zwei verschiedene Größen zu kaufen. Wobei hier beachtet werden sollte, dass das größere der beiden Welpengeschirre dann eben auch schon die entsprechend breiteren Gurte hat.

Ein Welpengeschirr ist für einen kleinen Hund natürlich immer auch etwas, woran er sich erst gewöhnen muss. Insofern sollte hier wirklich für den Anfang auf ein Modell gesetzt werden, das sich leicht anlegen lässt. Hier eignet sich eben eine Art Brustgeschirr für das erste Welpengeschirr am besten.

Daneben sollte auch hier natürlich mit viel Geduld vorgegangen werden, da sich nur so das große Ziel erreicht werden, einen gelassenen und entspannten Hund an der Leine zu führen.

Welpengeschirr für kleine Hunde

Wenn wir an dieser Stelle von einem Welpengeschirr sprechen, dann meinen wie unter anderem auch das Welpengeschirr für kleiner Hunde. Je nach Hunderasse sollten Sie als Besitzer immer auf die passenden Größen und die ideale Halterung schauen. Ist das Geschirr zu groß, kann es unter anderem zu einem Problem kommen. Denn dann rutscht der Hund einfach durch. Ist das Geschirr für die Hunderasse aber schon zu klein, dann kann es zu einem Komfortmangel kommen und entsprechend auch zu den ersten Verletzungen. Aus diesem Grund sollten Sie beim einem Welpengeschirr immer auf die Größe und die Verarbeitung schauen.

Das Welpengeschirr für einen Labrador wird beispielsweise vollkommen anders aussehen als das Welpengeschirr für einen Dackel. Am besten nutzen Sie bei diesen einfachen Anforderungen ein Geschirr welches sich individuelle anpassen lässt. Mit einer entsprechenden Auswahl an Größeneinstellungen lässt sich das Welpengeschirr für den Dackel, das Welpengeschirr für den Yorkshire Terrier finden.

Beachten Sie beim Kauf nur, dass diese einzelnen Modelle immer zum Hund und seinen Anforderungen passen. Bei einem Dackel wird beispielsweise das Welpengeschirr für Dackel weniger viel aushalten müssen als das Welpengeschirr für Yorkshire Terrier. Wer sich für ein gutes Hundegeschirr entscheiden möchte, der kann direkt die beste Auswahl treffen, in dem er Hersteller wie Trixie auswählt.

Welpengeschirr für kleine Hunde
Welpengeschirr für kleine Hunde | Foto: otsphoto / Bigstockphoto.com

Weitere namhafte Hersteller bzw. Marken

Es gibt unglaublich viele Modelle, Hersteller und andere Ausführungen. Am Ende muss jeder Hundebesitzer selber wissen, ob er das Hundegeschirr aus Leder nimmt oder das Geschirr aus Nylon. Es gibt zahlreiche Unterscheide die man bedenken sollte. Wir haben nun einige Hersteller zusammengetragen, die wirklich einmalige Modelle herstellen.

TrixieHunterCurli

Der Hersteller Trixie ist bei sehr vielen Unterbesitzern bekannt und wird nahezu zelebriert. Das Unternehmen hat eine beeindruckende Laufbahn hingelegt und bietet hochwertige Modelle auch in diesem Bereich an. Das Welpengeschirr von Trixie bietet nicht nur einen enormen Komfort für das Tier, sondern auch für den Hundebesitzer. Es ist an Herrchen und Hund bestens gedacht.

Hunter steht für Luxus der bezahlbar bleibt. Das Unternehmen hat natürlich eine enorme Beliebtheit gewonnen. Aber nicht einfach nur so. Denn die Marke kann natürlich auch mit vielen Vorteilen überzeugen. Auch das Welpengeschirr von Hunter ist beliebt und zeigt sich wie immer in dem modernen Aussehen und dem erstklassigen Design.

Das Unternehmen Curli ist einzigartig und bunt. Damit kann man deutlich erkennen, dass hier die farbenfrohe Natur der meisten Hundebesitzer spricht. Das Unternehmen bietet auch das Welpengeschirr an. Das Welpengeschirr von Curli spricht den modernen Hundebesitzer an. Modernen Farben und hochwertige Materialien sind bei dem Hersteller schnell zu finden.

Kundenmeinungen zum Geschirr

Das Welpengeschirr im Test zu sehen hat Vorteile, kann aber auch Fragen aufwerfen. Deswegen empfehlen wir jedem Hundebesitzer die vielen Ausführungen genauer zu betrachten. Kundenmeinungen zu lesen hat immer seine Vorteile. Deswegen sollten Sie vor dem Kauf die Kundenmeinungen kennen. Sie geben Aufschluss über die verschieden Vorteile und Nachteile.

Welpengeschirr fürs Auto
Hund mit Welpengeschirr im Auto | Foto: stephstarr9363@gmail.com / Depositphotos.com

Aktuelle Welpengeschirr Bestseller

Bestseller Nr. 2
Hundegeschirr, Atmungsaktiv Welpengeschirr mit Gepolsterter Weste, Verstellbare Sicherheitsgeschirr Hund mit Reflektorstreifen, Nylon Brustgeschirr für Kleine Mittlere Große Hunde, Leichtes Anlegen
1.062 Bewertungen
Hundegeschirr, Atmungsaktiv Welpengeschirr mit Gepolsterter Weste, Verstellbare Sicherheitsgeschirr Hund mit Reflektorstreifen, Nylon Brustgeschirr für Kleine Mittlere Große Hunde, Leichtes Anlegen
  • 🐕【Kein Ziehen Mehr, Kein Ersticken】Unser nicht ziehendes Hundegeschirr ist speziell mit 1 Metallleinenringen für sicherere Hundespaziergänge ausgestattet. Es kann verhindern, dass Ihr Hund beim Gehen zieht, und die Spannung der Halswirbelsäule, der Luftröhre und des Rachens Ihres Hundes reduzieren, Verteilen Sie die Zugkraft im Brust- und Rückenbereich, Perfekt für Hundetraining oder Hunde die zum Ziehen neigen. Unser hundegeschirr ist ideal für gemütliche Spaziergänge, Joggen, Wandern usw
  • 🐕【Gepolstertes Atmungsaktives Brustgeschirr Hund】Hundegeschirr besteht aus weichem atmungsaktiv Oxford-Nylon, Weich gepolstert im Hals- & Brustbereich sowie unter den Klickverschlüssen, Die Polsterung und die glatten Kanten sorgen dafür, dass sich Ihr Haustier beim Gehen oder Ausruhen wohlfühlt, Kann Kratzer und Reibung effektiv verhindern, Oberflächennetz des welpengeschirr sorgt für hohe Atmungsaktivität, damit Ihr Hund auch im Sommer kühl bleibt
  • 🐕【Neue Version - Einfach einzustellen】Dieser brustgeschirr hund hat 2 einfache Schnallen an den Bauchgurten und 1 weitere abschließbare Quick-Snap-Schnalle am Ausschnitt, Die Tasten können gesperrt werden, sicherheitsgeschirr hund fällt nicht leicht ab und ist sicherer, 4 vollständig verstellbare Gurte (2 Schulter und 2 Brust), Einstellgleitschnallen kann Ihr Hund perfekt passen, kann an den Körper angepasst werden und sich völlig frei bewegen, Außerdem lässt er dem Hund Raum zum Wachsen
  • 🐕【Reflektierendes Design, Nachts Sicher】Setzen Sie auffällige Reflexstreifen auf Dog Harness, Machen Sie es nachts und bei schlechten Lichtverhältnissen sichtbar, Machen Sie Ihren Hund auch bei schlechtem Wetter / Dunkelheit / Dämmerung gut sichtbar, verbessert die sicherheit, wenn hunde nachts laufen, Dieses reflektierende Material kann dazu führen, dass Fahrer lange reagieren können, was die Sicherheit Ihres Hundes gewährleistet
  • 🐕【Achtung der Größe】Bitte wählen Sie die Größe entsprechend der Brust des Hundes, bevor Sie Hundegeschirr kaufen. Die Methode besteht darin, den breitesten Teil der Brust des Hundes zu messen (Nehmen Sie den Umfang Ihrer Katze / Ihres Hundes eng an ihrem Fell an und addieren Sie dann 2 bis 3 cm zu diesem Maß, um sich wohl zu fühlen.) Brustgröße: XS 46-54 cm, S 56-63 cm, M 66-82 cm, L 68-77 cm; Wenn Ihr Haustier zwischen zwei Größen liegt, wird empfohlen, die größere Größe zu wählen
SaleBestseller Nr. 3
Vest Harness Air-Mesh Red M
  • Perfekte Passform für kleine und mittelgroße Hunde: Das VEST HARNESS AIR MESH Hundegeschirr sorgt mit seiner ergonomisch optimalen Passform für einen angenehmen Tragekomfort für Ihren liebsten Vierbeiner.
  • Gemeinsam Abenteuer erleben: Das Air-Mesh Material des Geschirrs sorgt für eine hohe Atmungsaktivität, sodass Sie auch an heißen Tagen unvergessliche Abenteuer mit Ihrem Hund erleben können.
  • Durchdachtes Zubehör für Ihren Hund: Die integrierte DogFinder ID und die reflektierenden Streifen am Halsbereich des Hundegeschirrs garantieren ein sicheres Spazieren auch im Dunkeln.
  • Das Beste Hundezubehör für Ihren Liebsten: Die dehnbaren Nähte und der Klettverschluss ermöglichen ein individuelles Einstellen der Größe für den optimalen Tragekomfort.
  • Lieferumfang: curli VEST HARNESS AIR-MESH Hundegeschirr (leichtes Step-in Geschirr, hohe Luftdurchlässigkeit, Material: Stretch Air-Mesh) - inkl. DogFinder ID - Größe: M - Red
SaleBestseller Nr. 4
TRIXIE 15565 Junior Welpen-Softgeschirr mit Leine, S–M: 26–34 cm/10 mm, 2,00 m, Mint
  • Mesh Material und Gurtband
  • Nacken und Bauchgurt stufenlos verstellbar
  • Verlängerungsleine
  • Dreifach verstellbar
Bestseller Nr. 5
OneTigris MOLLE Taktisches Welpengeschirr Einstellbar Weich Geschirr für Kleine Hunde Welpen Jagd/Wandern/Trainierung/Spaziergang Outdoor-Aktivitäten |MEHRWEG Verpackung
  • 【Militär Stil Hundeweste】1000D Nylon-Design für bessere Haltbarkeit und Schmutz- / Wasser-/Abriebfestigkeit; Front-Slip-In-Design mit UTX-Duraflex-Schnellverschlüssen; Atmungsaktives Mesh-Futter, um Ihren Hund kühl und bequem zu halten
  • 【Welpengeschirr Stil】Geeignet für kleine Hunde mit verstellbaren Trägern für unterschiedliche Hundekörperformen, wie Beagle, Bichon Frise, Border Terrier, Boston Terrier, Französische Bulldogge, Jack Russell Terrier, Manchester Terrier usw.
  • 【Einfach zu tragen / zu demontieren】Schnellverschlussschnallen für einfaches An- und Ausziehen und zusätzliche Sicherheit; Robuster vertikaler Haltegriff für die einfache Kontrolle Ihres Hundes
  • 【Laser-cut MOLLE Harness mit Schlaufenoberfläche】MOLLE-Bänder zum Befestigen eines OneTigris MOLLE-Hundetasche ,Hundenapf usw; es gibt viele „Klett-Möglichkeiten“ für die Moral Patch
  • NOTE: Bitte messen Sie immer den Bauch und den Hals Ihres Hundes vor der Bestellung; Die Welpenweste ist geeignet für tägliche Spaziergänge, Wochenendwanderungen oder andere Outdoor-Aktivitäten.

Weiterführende Informationen

Wichtige Fragen und Antworten zum Welpengeschirr

Wir haben noch einige wichtige Fragen zusammengetragen, die an dieser Stelle nun eine Antwort finden sollen.

🐶 Ab wann kann man ein Welpengeschirr verwenden?

Das Welpengeschirr kann man recht frühzeitig anwenden. Schon nach dem Sie den Hund zu sich genommen haben können Sie langsam mit dem Geschirr beginnen. Sie müssen lediglich darauf achten, dass die Größe entsprechend passend ist.

🐶 Aus welchen Materialien wird das Welpengeschirr hergestellt?

Das Geschirr für den Welpen kann aus ganz unterschiedlichen Materialien bestehen. Neben den klassischen Naturfasern oder Kunstfasern sind viele Geschirrmodelle auch aus einem sehr hochwertigen Leder gefertigt. Dieses bietet nicht nur eine besondere Optik, sondern auch erstklassige Eigenschaften. Dabei können sie natürlich die vielen Vorzüge der hochwertigen Materialeigenschaften anwenden.

🐶 Wie soll man das Welpengeschirr anlegen?

Wie sollte man das Welpengeschirr anlegen. Eine gute Frage? Denn die meisten Geschirrmodell lassen sich einfach verwenden. Sie sind an mehreren Punkten zu öffnen und zu fixieren. Anschließend lassen sich diese Geschirre mit einem einfachen Verschluss anlegen. Bedenken Sie immer, dass ihr Tier sich erst an das Geschirr gewöhnen muss. Deswegen sollten Sie das Anlegen nicht überstützen.

🐶 Welches ist das beste Welpengeschirr?

Welches ist das beste Welpengeschirr? Welches Sie auswählen. Denn nur Sie kennen Ihren Hund und seine Bedürfnisse. Sie sollten also versuchen diese zu erkennen und dann das passende Geschirr zu erwerben.

Letzte Aktualisierung am 12.08.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*